Entspannungsshop-Klick-Hier

Ludwigsburg – Schreibworkshop und Lesung mit Autorenkollektiv Literally Peace am Samstag, 17. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigsburg -Ludwigsburg (BW) – Das syrisch-deutsche Autorenkollektiv Literally Peace ist am Samstag, 17. Oktober, im Jugend- und Kulturhaus Villa BarRock in der Pflugfelder Straße 5 zu Gast. Von 12 bis 16 Uhr findet ein Schreibworkshop statt, um 17 Uhr gibt es eine Lesung mit musikalischer Untermalung. Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit connect Ludwigsburg findet im Rahmen des Literaturfestivals „Ludwigsburger WORT WELTEN“ statt.

Beim Schreibworkshop unter dem Motto „TRAUMWELTEN“ dürfen sich die Workshop-Teilnehmenden auf vier Stunden Schreibpraxis mit zwei erfahrenen Autorinnen des Autorenkollektivs freuen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Verschiedene Übungen führen langsam an das Verfassen eines eigenen kleinen Textes heran. Außerdem wird im Workshop thematisiert, wie man die eigenen Texte gut präsentieren kann. Für die Teilnehmenden gibt es die Möglichkeit, ihre entstandenen Texte im Rahmen der anschließenden Lesung vorzutragen – natürlich freiwillig. Die Texte können auch in einer anderen Sprache verfasst und vorgetragen werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung vorab unter connect@ludwigsburg.de ist notwendig.

Literally Peace ist ein Kollektiv junger Autorinnen und Autoren aus Syrien und Deutschland. Durch ihre Texte tauschen sie sich über ihre Lebensrealitäten in Krieg und Frieden aus und setzen sich in diesem Rahmen mit weiteren Themen auseinander, die sie beschäftigen: Freundschaft, Liebe, Hoffnung, Migration, Heimat. Die Texte des Kollektivs werden regelmäßig auf einem arabisch-deutsch-englischen Blog veröffentlicht.

Connect Ludwigsburg, angesiedelt beim städtischen Fachbereich Bildung und Familie, ermöglicht neu angekommenen Menschen und einheimischen Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburgern Begegnungen, bietet gemeinsame Freizeitaktivitäten an und organisiert Kulturveranstaltungen für junge und junggebliebene Erwachsene.

________________________________

STADT LUDWIGSBURG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 11, 71638 Ludwigsburg

Nach oben