Ludwigshafen – Brand in einem Mehrparteienhaus an der Karl-Otto-Braun-Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am 23.03.2020, gegen 00:30 Uhr, in der Karl-Otto-Braun-Straße in Ludwigshafen, zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus.

Das Feuer erfasste insbesondere den Balkon und Fenster einer Wohnung sowie Teile eines angrenzenden Daches von einem Nachbargebäude.
In der Wohnung kam es zu Rußablagerungen, sodass diese unbewohnbar wurde. Aktuell wird der dabei entstandene Sachschaden auf etwa 40.000 Euro geschätzt.

Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion