Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Am 14.11.2019, gegen 16:15 Uhr, nahm ein 58-Jähriger in einem Bekleidungsgeschäft am Rathausplatz ein paar Schuhe aus der Auslage und entfernte die Diebstahlsicherung.

Als er die Schuhe dann in eine Tüte steckte und das Geschäft verlassen wollte, sprach ihn eine 38-jährige Angestellte an und hielt ihn am Arm fest. Der 58-Jährige riss sich los und flüchtete Richtung Ausgang.

Dort konnte er von zwei Kunden an der Flucht gehindert werden und in das Büro des Bekleidungsgeschäftes gebracht werden bis die alarmierten Polizeibeamten eintrafen. Dann wurde er mit zur Dienststelle genommen.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß entlassen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz