Entspannungsshop-Klick-Hier

Mainz – Hinweise zum Wochenmarkt vor Weihnachten und an Silvester 2020

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-Mainz – (rap) Vor den Weihnachtsfeiertagen findet der Hauptmarkt regulär am Dienstag, 22.12.2020 und zusätzlich am Mittwoch, 23.12.2020 von 7.00 bis 14.00 Uhr statt. Aufgrund des ersten Weihnachtsfeiertages wird dieser Markttag zudem auf Donnerstag, 24.12.2020 vorverlegt und hat von 7.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Durchaus wünschenswert sind Vorbestellungen, somit können Einkaufszeiten insgesamt kürzer gehalten werden.
Die letzte Möglichkeit in diesem Jahr den Hauptmarkt zu besuchen ist am Donnerstag, 31.12.2020 von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

In Mainz-Gonsenheim freuen sich alle Beschickenden, am Mittwoch, 23.12.2020 von 7.00 bis 13.00 Uhr, ihre Kunden bedienen zu dürfen.

In Mainz-Mombach sowie in der Mainz-Neustadt (Forsterstraße) können sich die Marktbesucher an Heiligabend, von 8.00 bis 12.00 Uhr, mit frischen Lebensmitteln eindecken.

Der Stadtteilmarkt in Mainz-Bretzenheim wird nicht vorverlegt und findet in diesem Jahr am Freitag, 18.12.2020 zum letzten Mal statt.

Im neuen Marktjahr begrüßen die Marktleute des Hauptmarktes sowie des Stadtteilmarktes in Mainz-Gonsenheim ihre Kunden erstmals wieder am Samstag, 02.01.2021.
* * *

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Landeshauptstadt Mainz
Stadthaus ‚Große Bleiche‘ (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz

Nach oben