Mainz – Verkehrsunfall zwischen Auto und Straßenbahn in der Elbestraße

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-Mainz – Eine Straßenbahn und ein Auto befahren zunächst nebeneinander die Elbestraße in Richtung „An der Bruchspitze“.

Auf Höhe der Kreuzung „Hugo-Eckener-Straße“ möchte die 31-Jährige Autofahrerin nach links auf die Elbestraße abbiegen und übersieht die Straßenbahn, so dass es zum Zusammenstoß kommt.

Die 31-Jährige wird in einem Krankenhaus behandelt, ihr Auto wird abgeschleppt.

Die Straßenbahn kann die Fahrt später fortsetzen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das sollte man gelesen haben ...

Blieskastel -Niederwürzbach: Versuchter Einbruch in einen Gastronomiebetrieb in der Bezirksstraße
Bonn - Immobilienwirtschaft - Bonner Grundstücksmarktbericht: Preise für Baugrund und Eigentumswohnungen steigen weiter
Betzdorf - Sachbeschädigung und Diebstahl an/aus Pkw in der Gontermannstraße
Dresden - Ausstellung im Rathaus Leuben verlängert
Ratgeber Recht - Vermieter müssen draußen bleiben
Saarbrücken - Umwelt: Entsorgung von Leichtverpackungen noch bis Ende des Jahres in Gelben Säcken – Leerung der Gelben Tonne erst ab Januar 2021
Schönaich - Gleich drei Täter beteiligt: Sexueller Übergriff in der Schwabenstraße auf 18-Jährige
Stadt Ludwigsburg - Aktueller Hinweis: Straßenverkehrsbehörde zwei Tage auf Fortbildung
Mainz - Timo Böhme (AfD) zu „Die neuen Bauernregeln“: Landwirte werden für dumm verkauft
Schifferstadt - Aktueller Hinweis: Neue Ruftaxi-Haltestelle am Impfzentrum
Dresden - Alberthafen: Hafenbrücke ab Oktober wieder für Radfahrer frei
Oberwesel am Rhein - Orgelkonzert zur Passionszeit am 14. April
Dresden - Hinweis: Abteilung Grundstückswertermittlung und Geschäftsstelle des Gutachterausschusses ziehen im World Trade Center um
Landeshauptstadt Potsdam - Widerstand in der Friedrich-Ebert-Straße geleistet - Guineischer Staatsangehöriger sorgte für richtig Stress
Kaiserslautern - Fundsachen abgeben und abholen: Fundbüro bittet vorab um Kontaktaufnahme online oder per Telefon
Dötlingen - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person an der Stedinger Straße