Pkw von Traktor erfasst. Bild: Polizei

Ellwangen – 24-Jährige überlebt spektakulären Traktor-Unfall

Ellwangen (BW) – Wie durch ein Wunder hat am Samstag eine 24 Jahre alte Frau einen Unfall überlebt, bei dem ihr Seat von einem Traktor überrollt wurde. Wie bereits berichtet (Pressemitteilung vom 02.12.2018: https://bit.ly/2FV5UR7) war die 24-Jährige um 17:25 Uhr von der Benedikt-Wagner-Straße nach links in die Röhlinger Straße eingebogen und hatte die Vorfahrt eines Traktors mit Güllefass-Anhänger missachtet. Durch die Wucht des Aufpralls fuhr der Traktor über die Fahrerseite auf den Pkw auf und kam dort mit seinem rechten…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Verkehrsunfall zwischen Auto und Straßenbahn in der Elbestraße

Mainz – Eine Straßenbahn und ein Auto befahren zunächst nebeneinander die Elbestraße in Richtung „An der Bruchspitze“. Auf Höhe der Kreuzung „Hugo-Eckener-Straße“ möchte die 31-Jährige Autofahrerin nach links auf die Elbestraße abbiegen und übersieht die Straßenbahn, so dass es zum Zusammenstoß kommt. Die 31-Jährige wird in einem Krankenhaus behandelt, ihr Auto wird abgeschleppt. Die Straßenbahn kann die Fahrt später fortsetzen. OTS: Polizeipräsidium Mainz

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Termin: Sondersitzung des Stadtbezirksrates Kirchrode-Bemerode-Wülferode

Hannover (NI) – Termin: Stadtkämmerer Dr. Axel von der Ohe, Dezernent für Finanzen und öffentliche Ordnung, kommt am 16. Januar 2019 in den Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode, um den Beteiligungsprozess in einer zweiten Sondersitzung fortzuführen und Handlungsansätze zum Maßnahmenkonzept „Sicherheit und Ordnung im öffentlichen Raum“ zu präsentieren. Der Stadtbezirksrat sowie die Einwohnerinnen und Einwohner haben in der ersten Sondersitzung im Juni 2018 ihre Sicht auf Themen der öffentlichen Sicherheit in Kirchrode-Bemerode-Wülferode vorgetragen. Die Verwaltung hat die formulierten Fälle und Ergebnisse seitdem geprüft…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Speyer-RLP-

Speyer – Verkehrsmeldung: Wildentenweg gesperrt

Speyer – Verkehrsmeldung: Aufgrund einer Kranstellung zur Montage von Fertigteilen muss der Wildentenweg auf Höhe der Hausnummer 10 am 9. Januar 2019 zwischen 7:00 und voraussichtlich 13:00 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Für die Dauer der Arbeiten wird der Wildentenweg beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. *** Stadt Speyer

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Betrunkener Fahrzeugführer verursacht mehrere Verkehrsunfälle in der Saarbrücker Innenstadt

Saarbrücken (SL) – Am gestrigen Mittwoch (02.01.2019) um kurz nach 20:00 Uhr befuhr ein 44-jähriger Saarbrücker mit seinem Pkw die Eisenbahnstraße in Saarbrücken in Fahrtrichtung Innenstadt. Auf der Luisenbrücke geriet er in den Gegenverkehr und streifte hierbei im Vorbeifahren den Pkw eines 27-jährigen Franzosen, der in Fahrtrichtung stadtauswärts unterwegs war. Der 44-jährige jedoch setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Auch Rotlicht zeigende Ampeln konnten ihn nicht aufhalten. Mehrere Fußgänger, die sich bei Grün auf der Straße befanden, mussten schnell laufen, um…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2019 – Schwerpunktthema „Stadt im Wandel – Mannheim 2030“

Mannheim (BW) – Am Sonntag, 6. Januar 2019, findet im Rosengarten der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Mannheim statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Das Schwerpunktthema wird sich in diesem Jahr dem Leitbildprozess Mannheim 2030 widmen, an dem rund 2.500 Bürgerinnen und Bürger mitgewirkt haben und an dessen Ende in wenigen Wochen ein Leitbild steht. Dabei geht es vor allem darum, die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen auf lokaler Ebene umzusetzen. Auf der Ebene 2 im Rosengarten präsentieren…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz -Weisenau: Dreister Diebstahl in Baumarkt

Mainz –Weisenau – Den Service eines Drive-In Bereiches in einem Weisenauer Baumarkt nutzte ein Dieb am Dienstag, 02.01.2018 17:30 Uhr dreist aus, um mehrere Elektrowerkzeuge zu entwenden. Gegen 17:30 Uhr beobachtet ein Mitarbeiter des Baumarktes, wie ein Kunde mit drei Bohrhämmern und einem Akkuschrauber den Marktbereich verlässt und in den Drive-in Bereich des Baumarktes geht. Dort lädt er zunächst die vier Elektrowerkzeuge und anschließend diverses Baumaterial in seinen Transporter. Aufgrund der ungewöhnlichen Menge an Elektrowerkzeugen aufmerksam geworden, war die Kassiererin…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Mainz / Bad Kreuznach / Worms – Sturmtief „Burglind“ verlief glimpflich

Mittwoch, 03.01.2018, ab 07:10 Uhr bis 15:00 Uhr. Mainz / Bad Kreuznach / Worms – Die Auswirkungen des Sturmtiefs „Burglind“ führten heute nur zu vereinzelten Einsätzen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mainz. In der Zeit von 07:10 Uhr bis 07:45 Uhr kam es im Bereich des gesamten Polizeipräsidiums Mainz, dazu gehören ebenfalls die Bereiche Worms, Alzey, Kirchheimbolanden, Bad Kreuznach, Kirn und Bingen nur zu insgesamt 12 Ereignissen. Hierbei handelte es sich überwiegend um Bäume und Äste, die auf die Fahrbahnen kippten…