Mainz – Was soll sowas? Sachbeschädigung und Einbruch auf Friedhof in Finthen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – In der Nacht vom 31.10. auf den 01.11.2019 ( Halloween ) wurden auf dem Friedhof in Mainz-Finthen circa 30 Gräber verwüstet, indem Grabsteine umgestoßen, Bepflanzungen herausgerissen und Dekorationen zerstört wurden.

Ferner wurde in das Haupthaus des Friedhofes eingebrochen. Der Versuch in die nahegelegene Kapelle einzudringen scheiterte an der stabilen Eingangstür der Glaubenseinrichtung. In wie fern Gegenstände durch die bislang unbekannten Täter entwendet wurden steht noch nicht fest.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der 06131/ 654310 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion