Mehlingen – Vandalen unterwegs: Zaun in der Hauptstraße mutwillig beschädigt

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Mehlingen (Kreis Kaiserslautern) – Vandalen waren offenbar am Wochenende in Mehlingen unterwegs. In der Hauptstraße beschädigten die Unbekannten in der Nacht zu Sonntag einen hölzernen Gartenzaun.

Wie der Anwohner am Sonntagvormittag feststellte, wurden über Nacht zwei etwa 1,5 Meter breite Zaunabschnitte gewaltsam aus der Verschraubung gerissen. Die genaue Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Täterhinweise gibt es bislang keine.

Zeugen, denen zwischen Samstagabend, 20 Uhr, und Sonntagvormittag, 11.45 Uhr, verdächtigte Personen aufgefallen sind, können sich unter der Telefonnummer 0631 – 369 2150 bei der Polizeiinspektion 1 in Kaiserslautern melden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion