Entspannungsshop-Klick-Hier

Neu-Ulm – Umwelt: Frühjahrsputz in Neu-Ulm

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -Neu-Ulm – Umwelt: Auf den Winterdienst folgt der Frühjahrsputz: Ab kommenden Montag, 20. April, steht die Frühjahrsreinigung der Straßen und Plätze in Neu-Ulm auf dem Programm.

Die Mitarbeiter der Stadtreinigung beginnen im Bereich von Ampeln, Unterführungen und Bushaltestellen mit der Splitt- und Schmutzentfernung von Hand. Und auch die maschinelle Straßen- und Radwegreinigung läuft dann auf Hochtouren: Die Straßen im Stadtgebiet und in den einzelnen Stadtteilen werden abgekehrt. So werden in den kommenden Tagen rund 200 Kilometer gereinigt. Die Reinigung erfolgt stadtteilbezogen. Folgende Reihenfolge ist vorgesehen:
• Pfuhl
• Burlafingen
• Steinheim
• Finningen
• Reutti (mit Marbach)
• Jedelhausen
• Gerlenhofen
• Hausen
• Holzschwang (mit Weiler, Tiefenbach und Neubronn)

Die Frühjahrsreinigung erfolgt in allen Bezirken, in denen keine wöchentliche Kehrmaschinenreinigung stattfindet. Die Innenstadt und die Stadtteile Offenhausen und Ludwigsfeld werden unabhängig vom Frühjahrsputz ganzjährig gereinigt.
Die Stadtverwaltung bittet Fahrzeuginhaber darum, ihre Fahrzeuge nach Möglichkeit so abzustellen, dass die Reinigungsfahrzeuge die Straßenkante erreichen und reinigen können. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass die Frühjahrsreinigung bis Anfang Mai abgeschlossen sein wird.

***
Stadt Neu-Ulm

Nach oben