Nachrichten-aus-Neustadt-an-der-Weinstraße-RLP-Neustadt /Wst. – Vermutlich in der Nacht vom 17. auf den 18.12.2020 verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu mehreren Gartengrundstücken.

Nach derzeitigem Kenntnisstand sind mindestens 7 Parzellen betroffen. Durch das Aufhebeln von Türen/Garagen entstand insgesamt Sachschaden in einer Höhe von ca. 2500 EUR. Zudem wurde eine Vielzahl von Gegenständen entwendet, überwiegend Werkzeuge und gartentypisches Equipment.

Im Rahmen der Tatortaufnahme konnte mutmaßliches Tatwerkzeug aufgefunden und sichergestellt werden. Dieses wird nun durch Fachpersonal der Kriminalinspektion Neustadt auf verwertbare Spuren untersucht.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, oder ebenfalls betroffen ist, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neustadt/Wstr. in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße