Neuwied – Eilmeldung: Vorfall Neuwieder Bahnhof zwei Personen von Zug erfasst

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -Polizei Neuwied – Am Freitag, den 13.09.2019, gegen 14:30 Uhr, ereignete sich am Neuwieder Bahnhof allen Anschein nach ein Unglücksfall.

Ersten Meldungen zu Folge wurden zwei Personen von einem einfahrenden Zug erfasst. Nähere Informationen sind zur Zeit nicht bekannt. Rettungskräfte sind vor Ort.

Bei abschließender Sachverhaltsklärung wird nachberichtet.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion