Koblenz – Event für Kinder: Geschichte über Schlange und Maus in der StadtBibliothek am Donnerstag, den 19. September 2019

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Event für Kinder: Das Bibliotheksteam und Henriette Vogt heißen am Donnerstag, den 19. September 2019, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.

In der kommenden Vorlesestunde wird es dieses Mal spannend. Mina, die kleine Maus, kennt keine Angst und fragt sich, was es mir diesem Gefühl auf sich hat. Also macht sie sich auf den Weg, um die Angst kennen zu lernen. Aber nichts kann sie erschrecken – keine hungrige Katze und kein brüllender Löwe.

Was allerdings dann passiert, als Mina auf die große grüne Schlange mit den funkelnden Augen trifft, wird ab 16.00 Uhr vorgelesen.Anschließend werden tolle Schlangen gebastelt.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion