Entspannungsshop-Klick-Hier

Neuwied -ST Niederbieber: Bandstiftungen sorgten für Arbeit bei Feuerwehr und Polizei – Zeugen gesucht!

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -Neuwied –ST Niederbieber: Bereits in der Nacht auf den 02.05.2020 wurden der PI Neuwied in der Zeit zwischen 01.10 Uhr und 01.20 Uhr zwei nahe beieinander liegende Feuerstellen gemeldet.

In einem Fall wurde offenbar Sperrmüll angezündet, wobei von einem Fremdverschulden auszugehen sein dürfte. Die Feuerwehr konnte beide Brände schnell löschen.

Die Polizei war mit starken Kräften vor Ort. Im Laufe des 02.05.2020 wurde noch eine weitere Sachbeschädigung durch Feuer bekannt. Täterhinweise liegen nicht vor.

Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Neuwied unter 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Nach oben