Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Einbruch in das Otto-Hahn Gymnasium am Landwehrplatz

Saarbrücken – In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem Einbruch in das Otto-Hahn Gymnasium. Hierbei wurde neben der Erlangung von umfangreichem Diebesgut auch ein erheblicher Sachschaden verursacht. Unter anderem wurde ein Tresor gestohlen, in welchem sich alte Zeugnisse befanden. Über verdächtige Wahrnehmungen im Umfeld der Schule, welche mit dem Tatgeschehen in Zusammenhang stehen könnten, bittet die Polizei um Hinweise unter der Telefonnummer: 0681/9321233. *** Text: Polizei Saarbrücken

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Brutale Täter: Gemeinschaftlich begangene Gefährliche Körperverletzung durch drei Täter in der Schmollerstraße

Saarbrücken – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00:30 Uhr, wurde ein 37-jähriger Saarbrücker Opfer von drei sehr brutal vorgehenden Tätern. Die männlichen Täter im Alter von 20, 25 und 35 Jahren schlugen in der Wohnung eines gemeinsamen Bekannten mit einem Teleskopschlagstock, einem Metallstuhl und mit Fäusten gemeinsam auf den Mann ein. Hierbei erlitt der Mann unter anderem stark blutende Kopfverletzungen und multiple Prellungen am ganzen Körper. Auf dem Boden liegend musste das Opfer zudem mehreren Fußtritten gegen…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Nohfelden -

Nohfelden – Aufgeklärte Verkehrsunfallflucht in der Bahnhofstraße

Nohfelden – Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle bemerkte am Sonntag, dem 12.02.2017, zur Mittagszeit (12.00 Uhr) im Rahmen einer Streifenfahrt in der Bahnhofstraße in Nohfelden einen beschädigten Pkw. Dieser war laut Spurenzeichnung zuvor aus Richtung Türkismühle kommend in Richtung Nofelden geführt worden. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den dort installierten Schutzplanken, die beschädigt wurden. In der Folge schleuderte der Pkw nach links und kam hier im Straßengraben in Unfallendstellung. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Einöd -

Einöd, B 423 – Ausgebremst: Aggressiver Fahrstiel, schwarzer Audi (kleines Modell)

Einöd, B 423 – Ausgebremst: Am 08.02.17, gegen 09:00 Uhr, überholte ein schwarzer Audi (kleines Modell) einen vorausfahrenden schwarzen Peugeot 308 trotz Gegenverkehrs und im absoluten Überholverbot auf der B 423 zwischen Einöd und Webenheim (Fahrtrichtung Webenheim). Nach dem Überholvorgang führte der schwarze Audi eine Vollbremsung durch, so dass der Peugeot Fahrer ausgebremst wurde. Im Anschluss fuhr der Audi Fahrer über eine längere Strecke auf einen grauen Renault auf (aggressives Auffahren), weil er diesen wegen dem herrschenden Gegenverkehrs nicht überholen…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Bebelsheim -

Bebelsheim – Verkehrsunfallflucht in der Margarethenstraße

Bebelsheim – Bereits am 07.02.2017 in der Zeit zwischen 14:30 Uhr und 16:40 Uhr wurde ein vor dem Wohnanwesen Margarethenstraße 4 in Bebelsheim abgestellter PkW beschädigt. Der Fahrer war zu diesem Zeitpunkt auf einer Beerdigung. Von einem Zeugen wurde beobachtet, wie ein LKW mit 5 – Achsen, weißfarben, mit grauer Plane, die Margarethenstraße in Richtung Brückenstraße befuhr. Offensichtlich stellte der Fahrer nach kurzer Wegstrecke fest, dass eine Weiterfahrt aufgrund der straßenbaulichen Gegebenheiten nicht mehr möglich war und fuhr die Margarethenstraße rückwärts…

pol-pdld-offenbach-queich-suchmassnahmen-nach-fahrradfund-auf-weiher-nahe-des-industriegebietes-inte

Offenbach / Queich – Suchmaßnahmen nach Fahrradfund auf Weiher nahe des Industriegebietes Interpark

Offenbach / Queich – Wegen eines auf einem zugefrorenen Weiher liegenden Kinderfahrrades und eines Loches in der Eisdecke wählten besorgte Bürger den Notruf. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich bei dem vermeintlichen Loch in der Eisdecke um auf der Eisfläche stehendes Wasser handelte. Dennoch wurde der See durch Taucher des DLRG abgesucht und festgestellt, dass offensichtlich niemand in den See eingebrochen war. Das beschädigte Fahrrad lag nach Angabe weiterer Zeugen bereits seit Dienstag auf dem Weiher. Eine entsprechende…

Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - Aktuell

Deutsche Presseschau – NRZ: Ein Präsident, der Mut machen will

Ein Kommentar von JAN JESSEN Deutsche Presseschau – Essen (NRW) – Frank-Walter Steinmeier war einer der wichtigsten Architekten der Agenda 2010, die das Land gespalten und den Aufstieg von Populisten befördert hat. Die Ungerechtigkeiten und die Fehlentwicklungen müssen andere politisch korrigieren. Steinmeier muss als künftiges Staatsoberhaupt die richtigen Worte finden gegen die Unsicherheit und die Abstiegsängste, von denen sich die Vereinfacher und Wutentfacher ernähren. Viel mehr als Worte hat ein Bundespräsident nicht. Ein Staatsoberhaupt mit fast ausschließlich repräsentativer Funktion, das…

Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - Aktuell

Deutsche Presseschau – Straubinger Tagblatt: Zu Juncker – Kein Verlust

Deutsche Presseschau – Straubing (BY) – Ein politischer „Regierungschef“ wollte er sein, allzu oft jedoch fehlte ihm das politische Gespür. Ob Euro-Krise, Brexit oder anti-europäische Populisten: Juncker kannte nur eine Antwort: Noch mehr Europa. Während SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz als Präsident des Parlaments gebetsmühlenartig mehr Macht für die Völkervertretung forderte, kämpfte Juncker um mehr Einfluss für den Kommissionsapparat in Brüssel. die Kommission gilt jedoch vielen als Inbegriff für die bürgerferne, weltentrückte Megabürokratie, die allzu oft wenig mit den tatsächlichen Sorgen den…