Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Einbruch in Bäckerei an der Handwerkerstraße scheiterte

Koblenz – Laute und ungewöhnliche Geräusche machten eine Bewohnerin der Handwerkerstraße in der Nacht zum heutigen Mittwoch (12.10.2016) stutzig. Um kurz vor halb drei hörte die Frau schlagende Geräusche aus Richtung einer dort ansässigen Bäckerei. Auch konnte sie sehen, dass die Eingangstür des Geschäfts offen stand. Sofort verständigte sie über Notruf die Polizei. Die alarmierten Streifen stellten wenig später fest, dass unbekannte Täter die Tür der Bäckerei augenscheinlich kurz zuvor aufhebelten und, als sie sich ertappt fühlten, die Flucht ergriffen….

Extra-Stadtportal - Dresden -

Dresden – Händler laden zum Herbstmarkt auf den Schillerplatz ein

Dresden (SN) – Unter dem Motto: „Von A (wie Apfel) bis K (wie Kürbis)“ findet auf dem Wochenmarkt vom Schillerplatz am Donnerstag, 13. Oktober, ab 9.30 Uhr, ein kleiner Herbstmarkt statt. Die Markthändler laden dazu herzlich ein. Herbstzeit ist Erntezeit, das zeigt sich jetzt ganz farbenfroh auf dem Wochenmarkt. Frisch vom Feld und Baum ist in diesen Monaten die Auswahl besonders groß. Vieles wird in der Region angebaut und die besondere Frische von Obst, Gemüse, Salaten und Kräutern ist durch…

Extra-Stadtportal - Dresden -

Dresden – 1. Dresdner Forum der Wirtschaftsfrauen Sachsen: Schirmherrschaft von OB Dirk Hilbert übernommen

Dresden (SN) – Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaftsförderung und dem neugegründeten Verein Wirtschaftsfrauen Sachsen e. V. zum 1. Dresdner Forum im Rahmen der Dresdner WEITSICHT ein. Das zweitägige Forum steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dirk Hilbert und findet am 19. und 20. Oktober im DDV-Stadion Dresden statt. Am Eröffnungstag (19.10.) startet der Kompaktkongress als geschlossene Veranstaltung von 15 bis 18 Uhr mit Referentinnen wie Controlling-Dozentin Yvonne Rosenstengel, Kommunikations-Coach Britta…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Hinweis zu den Stadtteilsprechstunden des OB im November

Koblenz – Das Interesse am Gespräch mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig ist ungebrochen. Wegen der kurzen Wege sind die Sprechstunden in den Koblenzer Stadtteilen besonders beliebt. Am Freitag, 04. November, von 17.00 bis 19.00 Uhr, steht der OB im Stadtteil Kesselheim, im Casino des Bürgervereins, Kaiser-Otto-Straße 60, zum Gespräch zur Verfügung. In der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr in Form einer offenen Sprechstunde, für die Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr werden Termine vergeben. Am Mittwoch, 30. November,…

20161011_iksbt_haupert

Koblenz – Wer sind wir und wer sind die anderen?

Koblenz – Bereits am vergangenen Samstag fand im Rathaus der „Interkulturelle Sensibilisierungstag“ statt. Die Schulung unter der Leitung des Referenten Prof. Dr. Bernhard Haupert von der Katholischen Hochschule Mainz sollte unter anderem die Frage klären: Was überhaupt ist Kultur und wer sind wir deshalb? Das überaus komplexe Thema wurde vom Referenten durch eine Präsentation und Erläuterungen von Kulturkreisen anschaulich erklärt. Insbesondere die Definition von einzelnen Kulturkreisen hat zum Verständnis beigetragen, warum Flüchtlinge bzw. Migranten Dinge völlig anders interpretieren. So kennen Menschen…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Event für Kinder: Drachengeschichte in der StadtBibliothek

Koblenz – Event für Kinder: Das Bibliotheksteam und Margot Schleith heißen am Donnerstag, 20. Oktober 2016, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde im Forum Confluentes willkommen. Auf dem Programm steht die Geschichte vom Mondscheindrachen aus der Feder von Cornelia Funke. Eines Nachts werden die Figuren aus Philipps Kinderbüchern in seinem Zimmer lebendig. Plötzlich ist Philipp mitten drin in einem tollen Abenteuer mit Rittern und echten Drachen… Die Geschichte weitergeht, erfährt man ab 16.00 Uhr….

Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Hamburg wirbt in Melbourne für seine ITS-Kandidatur 2021

Die Hansestadt stellt auf dem ITS Weltkongress in Melbourne aus und bekräftigt die Absicht, die Veranstaltung nach Hamburg zu holen Hamburg – Hamburg unterstreicht seine Ambitionen zur Ausrichtung des Weltkongresses für „Intelligente Verkehrssysteme“ (ITS – „Intelligent Transport Systems“) im Jahr 2021 mit einem Messestand und einem Empfang heute auf dem bis Freitag laufenden Weltkongress in Melbourne. Die Bewerbung der Freien und Hansestadt Hamburg in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur um die Ausrichtung des ITS-Weltkongresses 2021 steht…

bwvi12anlage

Hamburg – Auslastung der P+R-Anlagen steigt: Immer mehr Autofahrer nutzen Angebot zum Umstieg auf die Bahn oder den Bus

Hamburg – Die Auslastung der P+R-Anlagen in Hamburg hat sich insbesondere im letzten Jahr – nach Einführung der Entgeltpflicht – sehr positiv entwickelt. So konnte an sieben der 18 entgeltpflich­tigen Anlagen die Auslastung von 2014 wieder erreicht oder sogar übertroffen werden. Ende August dieses Jahres hatten 17 der 18 Anlagen bereits höhere durchschnittliche Nutzerzahlen als im gesamten vergangenen Jahr – siehe angehängte Grafik. Staatsrat Andreas Rieckhof: „Viele Autofahrerinnen und Autofahrer erkennen nach anfänglicher Skepsis mittlerweile den Gegenwert, den sie für…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Ankündigung von Baumfällungen

Koblenz – Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen ist für die Unterhaltung der städtischen Bäume zuständig. Dazu führt der Eigenbetrieb ein Baumkataster und prüft jährlich im Rahmen von Baumkontrollen und Baumpflege die Bäume hinsichtlich ihrer Gesundheit und Verkehrssicherheit. In den Kontrollen werden immer wieder Bäume erkannt, die gefällt werden müssen. Bei diesen Bäumen ist die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben und durch spezielle Baumpflegemaßnahmen auch nicht mehr herstellbar. Die Ursachen dafür sind vielfältig und reichen vom natürlichen (Alters)Abgang bis zu irreparablen Schädigungen…

hlk-01

Aktueller Buchtipp – Keine Zeit für Arschlöcher von Horst Lichter

Horst Lichter hat „Keine Zeit für Arschlöcher“ Aktueller Buchtipp – Rund zehn Jahre nach seinem Bestseller „Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott. Die zwei Leben des Horst Lichter“ legt der TV-Koch und Publikumsliebling Lichter sein neues Buch vor. Da fragt man sich als Leser natürlich schon: Was soll denn jetzt noch kommen? Hat Hotte uns etwa nicht alles erzählt? Gibt es tatsächlich noch ein drittes Leben in diesem einen? Nach plötzlichem Kindstod, zwei Hirnschlägen und einem Herzinfarkt? Ja,…