Polizei im Einsatz -

Freiburg – Walpurgisnacht 2017: Polizei begrüßt friedliche Veranstaltungen am 30.04.2017 in Freiburg, Ruhestörungen nach Mitternacht trüben das Gesamtbild

Freiburg (BW) – Die Freiburger Polizei begrüßt, dass alle Veranstaltungen am 30.04.2017 friedlich verlaufen sind. Getrübt wird das Gesamtbild dadurch, dass es am späteren Abend und über Mitternacht hinaus zu Ruhstörungen kam, die polizeiliche Maßnahmen erforderlich machten. An der nicht angemeldeten Vorabend-Demonstration „Enough ist enough“ mit Aufzug vom Münsterplatz in den Stadtteil „Im Grün“ nahmen zur Spitzenzenzeit mehr als 800 Personen teil. Über eine Begleitung hinausgehende weitere polizeiliche Maßnahmen wurden nicht erforderlich. An den Festivitäten im Stadtteil „Im Grün“ nahmen…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Neunkirchen -

Neunkirchen – Autofahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet dann zu Fuß

Neunkirchen (SL) – Am frühen Sonntagmorgen gegen 04:45 Uhr befährt ein silberner Renault Kangoo die Bliesstraße in Richtung Wellesweiler. Vor dem Kreisverkehr Fernstraße kommt er aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab, überfährt die Verkehrsinsel sowie das darauf befindliche Verkehrszeichen und kommt 20m weiter im Kreisverkehr zum Stillstand. Der Fahrer des Renault läuft anschließend von der Unfallstelle in Richtung Wellesweilerstraße weg. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Neunkirchen (06821/2030) entgegen. *** Text: Polizei Neunkirchen

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Neunkirchen -

Neunkirchen – Furpach: Einbruch in Gebäude auf dem Zentralfriedhof

Neunkirchen (SL) – Furpach: Unbekannte drangen in der Nacht von Freitag, 28.04., auf Samstag, 29.04., durch ein Fenster in die Leichenhalle auf dem Zentralfriedhof – Furpach ein und durchsuchten alle Räume. Die Leichenkammern wurden nicht betreten und blieben unberührt. Aus einem Schrank wurden eine leere Geldkassette sowie der Schlüssel zu einem Fahrzeug der Friedhofsgärtnerei entwendet. Mit dem Schlüssel wurde der Pritschenwagen der Friedhofsgärtnerei aus der nebenan befindlichen Garage entwendet. Da alle Zufahrtswege zum Friedhof verschlossen waren, gelangten die Täter nicht…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Neunkirchen -

Neunkirchen-Wellesweiler – Diebstahl einer Pool-Leiter auf einem Anwesen „Auf’m Mühlenberg“

Neunkirchen-Wellesweiler (SL) – Von Donnerstag, 27.04., auf Freitag, 28.04., entwendeten unbekannte aus einem Garten hinter einem Anwesen „Auf’m Mühlenberg“ in Neunkirchen – Wellesweiler eine Pool-Leiter. Die Täter überstiegen den Gartenzaun um auf das Gelände zu gelangen. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Neunkirchen (06821/2030) entgegen. *** Text: Polizei Neunkirchen/Saar

Polizei im Einsatz -

Sinnertal – Betrunkener PKW-Führer auf der B41 zwischen Schiffweiler und Autobahn

Sinnertal (SL) – Bereits am späten Freitagabend wurde der Polizei in Neunkirchen ein auffälliger Fiat-PKW auf der B41 gemeldet. Das Fahrzeug fuhr stark in Schlangenlinien und geriet mehrfach in den Gegenverkehr. Im Bereich B41 Sinnertal konnte der silberne Fiat Seicento durch einen Funkstreifenwagen festgestellt werden. Auf Anhaltezeichen der Polizei reagierte der Fahrzeugführer zunächst nicht. Nachdem er sich des Streifenwagens gewahr wurde, beschleunigte er und versuchte den Beamten zu entkommen. Hierbei geriet er wieder mehrmals in den Gegenverkehr. Nachdem ein weiterer…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Neunkirchen -

Neunkirchen – Einbruch in Gaststätte im Bereich des Oberen Markt

Neunkirchen (SL) – Unbekannte drangen in der Zeit von Freitag, 14.04., bis Mittwoch, 26.04., in eine Gaststätte im Bereich des Oberen Marktes in Neunkirchen ein. Dort brachen sie einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten die darin befindliche Geldkassette. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Neunkirchen (06821/2030) entgegen. *** Text: Polizei Neunkirchen/Saar

Bundespolizei Aktuell -

Hamburg – 3,4 Promille: Bundespolizei nimmt Mann nach Belästigung in Gewahrsam

Hamburg – Am 29.04.2017 gegen 15.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen betrunkenen Mann im Bahnhof Hamburg – Altona in Gewahrsam nehmen. Zuvor belästigte der Mann aus einer Personengruppe heraus mehrfach Passanten im Bahnhof und geriet durch sein aggressives Verhalten in das Visier einer Präsenzstreife der Bundespolizei. Daraufhin kontrollierte die eingesetzte Streife die Personalien des 52-Jährigen. Der Mann verhielt sich äußerst aggressiv und war offensichtlich kaum noch in der Lage selbstständig zu gehen. Bundespolizisten nahmen den Mann in Gewahrsam und führten ihn…

feuerwehr-aktuell

Berlin – Toter bei Wohnungsbrand in der Eresburgstraße

Berlin – Heute Morgen ist ein Mann bei einem Wohnungsbrand verstorben. Gegen 7 Uhr bemerkte ein 45-Jähriger vor Verlassen eines Wohnhauses in der Eresburgstraße Brandgeruch und Qualm, der aus einer im Hochparterre gelegenen Wohnung drang, und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Während der Löscharbeiten entdeckten die Brandbekämpfer den 30 Jahre alten Mieter leblos in der Wohnung. Eine Wiederbelebung verlief erfolglos. Bisherigen Erkenntnissen zufolge brach das Feuer in der Küche aus. Die Ursache ist unklar und Gegenstand der Ermittlungen, die ein Brandkommissariat…