jam_2016__2

Koblenz – Graffiti-Sprayer gestalten Stützmauer in der Frankenstraße

Koblenz – Der Koblenzer Graffiti-Künstler Daniel Schmitz hatte zusammen mit der Mobilen Jugendarbeit der Stadt Koblenz Sprayer aus Deutschland und dem Ausland zu einer „Graffiti-Jam“ in die Frankenstraße in der Südliche Vorstadt eingeladen. Die Sprayer brachten neue Figuren und Schriftzüge auf die Begrenzungsmauern der Bahn und die Koblenzer Bevölkerung ist nun eingeladen, sich vom Können dieser Künstler zu überzeugen. Die Veranstaltung wurde unterstützt von der „Initiative Sicherheit in unserer Stadt“ und der DB-Netz AG. Für das nächste Jahr hoffen die…

Die Polizei in Rheinland-Pfalz informiert -

Schweich – Von hinten unter den Sattelanhänger: 25-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A 1

Schweich – Am heutigen Morgen wurde gegen 05.15 Uhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Trier bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen Schweich und Föhren in Fahrtrichtung Koblenz tödlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Fahrer aus noch unbekannten Gründen von hinten unter den Sattelanhänger eines vorausfahrenden Sattelzugs, der von einem 24-Jährigen Mann geführt wurde. Für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge wurde die A 1 zwischen den beiden Anschlussstellen vollgesperrt. Durch die StA Trier wurde ein Gutachter…

aktuelles-zur-vogelgrippe

Saarbrücken – Im Saarland noch kein Fall von Vogelgrippe aufgetreten – Stallpflicht gilt in ausgewiesenen Risikogebieten

Saarbrücken – Vor dem Hintergrund des Ausbruchs der Vogelgrippe in mehreren Bundesländern weist der saarländische Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost, auf die bereits seit 2013 im Saarland geltende Aufstallungspflicht für Geflügel in ausgewiesenen Risikogebieten hin. Die Stallpflicht gilt demnach innerhalb eines Bereiches von 500 Meter entlang des rechten Moselufers, entlang des rechten und linken Saarufers einschließlich der Altarme, entlang des Bostalsees, entlang des Ufers des Nonnweiler Stausees sowie entlang des Ufers des Ökosees in Dillingen. Da im Saarland…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mayen – Unter Alkoholeinwirkung in der Kehriger Straße gegen Lkw geprallt

Mayen – Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Montag, 14.11.2016, 19.45 Uhr die Kehriger Straße aus Richtung Virchowstraße in Richtung Innenstadt. Nach seinen Angaben sei ihm in Höhe des Umspannwerkes ein Fahrzeug mit eingeschaltetem Fernlicht entgegengekommen, wodurch er geblendet worden sei. Bedingt hierdurch geriet er nach rechts gegen einen geparkten Lkw. Ein mitfahrendes Kleinkind wurde leicht verletzt. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme wurden beim Fahrer alkoholtypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein Schnelltest ergab 1,5 Promille. Es wurde…

mindmatters-saarbruecken-pressefoto-sbbz

Saarbrücken – Lehrer lernen Psyche ihrer Schüler kennen: MindMatters zeigt Wege zum Umgang mit Mobbing unter Schülern

Saarbrücken – Wie sie besser mit den psychischen Problemen ihrer Schüler umgehen können, haben zwölf Saarbrücker Lehrer bei einem MindMatters-Studientag im Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum Saarbrücken erfahren. MindMatters ist ein bundesweites Programm zur Förderung der psychischen Gesundheit an Schulen. Es wird getragen von der BARMER GEK, der Unfallkasse NRW, dem Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover, der Landesunfallkasse Hannover und der Leuphana Universität Lüneburg. Schwerpunkthema der Veranstaltung war Mobbing unter Schülern. „Lehrkräfte fühlen sich häufig überfordert, wenn Schüler Symptome psychischer Erkrankungen zeigen. Ihnen fehlen entsprechende Kompetenzen…

suedwest-news-aktuell-pirmasens

Pirmasens – Stadtbücherei beteiligt sich an Aktionstagen zur Leseförderung

Pirmasens – Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am kommenden Freitag, 18. November, liest Stadtbücherei-Mitarbeiterin Pamela Süs in der Zweigstelle Kirchberg, in der Kindertagesstätte „Im Regenbogenland“ aus den Bilderbüchern „Ein Glas Zeit“ sowie „Rita und Kroko suchen Kastanien“ vor. Vom 22. bis 25. November finden in Rheinland-Pfalz die „Tages des Lesens“ statt. Pamela Süs wird aus diesem Anlass am Donnerstag, 24. November, an der Pirminiusschule aus dem Buch „Gespenster gehen auch zur Schule“ von Dagmar Geisler im Rahmen einer gruseligen Lesenacht vorlesen….

suedwest-news-aktuell-pirmasens

Pirmasens – Gersbach: Ortsbezirk verfügt ab sofort über Highspeed-Internet

Pirmasens – Highspeed-Internet: Gersbach verfügt künftig flächendeckend über schnelleres Internet. Im Rahmen der Breitbandoffensive, die von der Stadtverwaltung Pirmasens initiierte wurde, hat die Firma Tegro Kabelbau GmbH in den zurückliegenden Monaten die Anbindung des Ortsbezirkes mit seinen rund 1.400 Einwohnern an die weltweite Datenautobahn realisiert. Bisher waren in Gersbach über die drahtlose „DSL over Air“-Technologie Geschwindigkeiten von bis zu 25 000 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verfügbar. Mit dem Ausbau der Telekom-Verteiler (KVZ), verbessert sich nun die maximale DSL-Geschwindigkeit beim Herunterladen…

dsc_5033

Oberwesel am Rhein – Gedenkfeier auf Friedhof St. Martin

Zum Volkstrauertag gedachten Oberweseler Bürgerinnen und Bürger den Opfern von Krieg und Terror Oberwesel am Rhein – Am Volkstrauertag gedachten die Einwohner von Oberwesel an der Ehrenhalle auf dem Friedhof St. Martin im Rahmen einer Gedenkstunde den Opfern beider Weltkriege und den Menschen, die Opfer der Kriege, Bürgerkriege, des Terrorismus und der politischen Verfolgung unserer Tage wurden. Wie in all den Jahren hatte dazu die Stadt eingeladen und für die Kirchengemeinde sprach Pastor Manfred Weber das Vater unser mit den…