Hallo Rheinland-Pfalz - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen – BASF UPDATE von 11:00 Uhr: Situation nach Brand im Landeshafen Nord

Ludwigshafen – Der Brand im Landeshafen Nord bei der BASF in Ludwigshafen am 17. Oktober ist seit gestern 21:30 Uhr gelöscht. Bei dem Brand im nördlichen Teil des Werks kamen nach jetzigem Kenntnisstand zwei Mitarbeiter der BASF Werkfeuerwehr ums Leben. Acht Menschen wurden schwerverletzt. 17 Personen wurden leicht verletzt. Die Verletzten werden medizinisch beziehungsweise in umliegenden Kliniken versorgt. Eine Person wird noch vermisst. Sechs weitere Personen wurden im Laufe der Nacht in der Ambulanz der BASF untersucht und konnten an…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Erneuter Einbruch in Kindergarten an der Brentanostraße

Koblenz – Bereits im September (21.9. – 22.9.2016) kam es in der Brentanostraße zu einem Einbruch in den dortigen Kindergarten. Auch am gestrigen Montagmorgen (17.10.2016) wurde durch eine Mitarbeiterin des Kindergartens festgestellt, dass bislang unbekannte Einbrecher erneut am Werk waren. Ersten Ermittlungen zufolge brachen der oder die Täter am vergangenen Wochenende das Dachkuppelfenster der Einrichtung auf und stiegen anschließend in das Anwesen. Hier durchsuchten sie mehrere Räume nach Wertgegenständen. Aus dem Kühlschrank nahmen sie Wurst und Käse, aus einem weiteren…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Erst Schlüsselbund, dann Auto gestohlen

Koblenz – Ein dreister Dieb war in der Nacht zum gestrigen Montag (17. Oktober 2016) in der Koblenzer Altstadt aktiv. Zwischen 18.00 Uhr und 4.00 Uhr entnahm der Unbekannte in einer Gaststätte der Koblenzer Burgstraße den Schlüsselbund aus einer dort abgestellten Handtasche. Nach diesem Diebstahl machte sich der Täter augenscheinlich auf die Suche nach dem zum Autoschlüssel passenden Pkw und wurde fündig. Ein in der Nähe geparkter schwarzer VW Golf Sports Van mit dem Kennzeichen K – QC 4426 fiel…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Unfall in Niederberg: Rollerfahrer stürzt im Kreisverkehr – Autofahrer flüchtet

Koblenz – Die Polizei Koblenz sucht Zeugen, die am Montagnachmittag gegen 16.20 Uhr einen Unfall im Kreisverkehr der Niederberger Höhe beobachteten. Zum Unfallzeitpunkt kam der Fahrer einer Honda mit Koblenzer Kennzeichen aus Richtung der dortigen Tankstelle und fuhr in den Kreisverkehr. Aus Richtung Koblenz kam zeitgleich ein Auto und wollte ebenfalls in den Kreisel fahren. Hierbei übersah der Autofahrer offensichtlich den Zweiradfahrer. Um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden, musste der 22-jährige Motorradfahrer derart stark abbremsen, dass er auf…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Jugendschutzkontrolle in Koblenzer Spielhallen – „Keine Beanstandungen“

Koblenz – Sieben Spielhallen haben Beamte der PI Koblenz 1 in der Nacht zum heutigen Dienstag (18. Oktober 2016) aufgesucht, um dort eine Kontrolle nach dem Jugendschutzgesetz durchzuführen. Insgesamt 31 Personen, die sich dort aufhielten, wurden kontrolliert. Erfreulicherweise befanden sich keine Kinder und Jugendliche unter den Spielhallenbesuchern, sodass die Polizei hier „Keine Beanstandungen“ zu vermelden hatte. Auch überprüften die Beamten zwei Besucher, die bereits Erkenntnisse wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hatten, und durchsuchten sie nach Drogen. Aber auch hier…

pol-ppko-scheibe-einer-bushaltestelle-eingeschlagen

Koblenz – Scheibe einer Bushaltestelle in Arenberg eingeschlagen

Koblenz – An der Bushaltestelle im Koblenzer Stadtteil Arenberg machten sich in der Nacht zum Dienstag (18.10.2016) unbekannte Vandalen zu schaffen. Gegen 2 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass kurz zuvor die Scheibe der Haltestelle in der Pfarrer-Kraus-Straße eingeschlagen wurde. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die rückwärtige linke Scheibe zerstört war und sich unzählige Glassplitter auf dem Boden und den Sitzen befanden. Der entstandene Schaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die PI Koblenz 1…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Pakete aus Zustellerfahrzeug in Neuendorf gestohlen

Koblenz – Innerhalb von wenigen Minuten haben Unbekannte mindestens fünf Pakete aus einem Hermes-Auslieferungsfahrzeug im Koblenzer Stadtteil Neuendorf gestohlen. Der Paketzusteller verließ gegen 15.45 Uhr das Fahrzeug in der Fritz-Zimmer-Straße, um einem Kunden die Bestellung zu übergeben. Als er rund zwei Minuten später wieder zu seinem Pkw zurückkam, stellte er fest, dass mindestens fünf Pakete im Fahrzeug fehlten. Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Koblenz unter der Telefonnummer 0261/103-0 entgegen. OTS: Polizeipräsidium Koblenz

pol-el-spelle-wasser-in-schiff-eingedrungen

Spelle – Wasser in Schiff eingedrungen

Spelle (NI) – Am Montagnachmittag hatte ein Schiff an der Schleuse des Dortmund-Ems-Kanales in Venhaus mit einem Wassereinbruch zu kämpfen. Bei der Aufnahme von Ballastwasser ist es im Laderaum des 90 Meter langen Schiffes zu einem technischen Defekt im Leitungssystem gekommen. Die Freiwillige Feuerwehr aus Spelle konnte den Wasserfluss stoppen und weitere Schäden am Schiff verhindern. Das eingedrungene Wasser vermischte sich mit Betriebsstoffen aus dem Maschinenraum und wurde entsprechend verunreinigt. Es muss durch eine Fachfirma abgepumpt und entsorgt werden. Die…