Pirmasens – Diebstahl aus Spinden im Schwimmbad

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -Pirmasens – Am Samstag, den 21.09.2019, in dem Zeitraum zwischen 17:15 Uhr und 17:22 Uhr wurden in einem Schwimmbad in der Lemberger Straße, Pirmasens mehrere Spinde aufgebrochen.

Ein bisher unbekannter Mann, welcher ca. 40 Jahre alt ist, entwendete aus den Spinden die Geldbörse, in welcher sich mehrere Bankkarten, sowie Bargeld befand. Im weiteren Verlauf wurde mit einer der entwendeten Bankkarten ein Einkauf getätigt.

Die Gesamtschadenshöhe beträgt derzeit ca. 1.740 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bitte bei der Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion