Pirmasens – Neuer Veranstaltungsort für Brass Machine: Open-Air-Konzert zum Geburtstag wird ein Heimspiel

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -Pirmasens – Heimspiel zum Jubiläum: „Brass Machine“, die Perle unter den Coverbands, wird 20 Jahre alt. Zum Geburtstag feiern die Musiker am Samstag, 18. September 2021, ein fulminantes Konzert in der Festhalle. Das Repertoire umfasst Titel aus Funk, Soul, Rock und Pop.

Nach 16-monatiger Zwangspause ist die Band jetzt erstmals wieder live zu hören. „Es ist großartig, dass Pirmasens nicht den Kopf in den Sand steckt und den Kulturschaffenden auch in der Corona-Pandemie mit einem durchdachten Konzept Auftrittsmöglichkeiten bietet, betont Bandleader Jens Vollmer. Der Saxophonist ist seit 16 Jahren Wahl-Pirmasenser und freut sich auf das Konzert unter freiem Himmel und vor der zauberhaften Kulisse des Forum Alte Post.

Markenzeichen und Herzstück von „Brass Machine“ in der großen Besetzung ist seit Anfang an der Bläsersatz. Er sorgt für die besondere Note der vielseitigen Band. Im Repertoire finden sich nicht nur Partygaranten, sondern auch besonders erlesene Klassiker der Musikgeschichte, die für besondere konzertante Momente sorgen. Dafür sorgt nicht zuletzt auch die drei- bis vierköpfige Gesangsriege. Beeindruckende Stimmen unterschiedlichster Couleur sorgen für Abwechslung.

Im August 2001 hatte „Brass Machine“ den ersten Auftritt beim Trifels-Open-Air in Annweiler. Es folgten fast 1000 weitere Auftritt in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland, darunter drei Gastspiele beim renommierten Montreux Jazzfestival. Neben Auftritten in Clubs, darunter dem Quasimodo, ist die Band auch auf Stadtfesten, etwa in Pirmasens oder Zweibrücken, ein gefragter Gast. Erfolgreich etabliert hat sich „Brass Machine“ auch als Partner bei Firmenevents. Zu den Kunden gehören Weltkonzerne wie Daimler, BMW, BASF, Roche oder Bayer AG. Auch der Pirmasenser Kunststoffproduzent Profine hatte die Band bereits für Auftritte auf der internationalen Leitmesse „Fensterbau Frontale“ in Nürnberg gebucht.

www.pirmasens.de/kultur

Auf einen Blick: „Happy Birthday Brass Machine“ – das Konzert zum 20-jährigen Bestehen der Coverband findet am Samstag, 18. September 2021, in der Festhalle statt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von zehn Euro sind ab sofort im Vorverkauf beim Kulturamt im Rathaus am Exerzierplatz erhältlich. Telefon: 06331/842352, E-Mail: kartenverkauf@pirmasens.de . Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich. Die Kontaktdatenerfassung vor Ort ist via Luca-App möglich.

***
Stadt Pirmasens

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber