Pirmasens – Volkshochschule: Stress- und Resilienz-Training das Seminar beginnt am 17. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -Pirmasens – Die Volkshochschule bietet ein „Stress- und Resilienz-Training“ an, in dem vermittelt wird, wie man auch in Krisen stark bleiben und mit belastenden Situationen umgehen kann.

Unter Anleitung von Alexandra Stöhr, einer Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung, analysieren die Teilnehmer die eigenen Denk- und Verhaltensmuster im Umgang mit Schwierigkeiten und lernen Strategien kennen, die helfen, Belastungen besser zu bewältigen.

Die Teilnehmer lernen dabei, ihre Stärken zu verbessern, schwächende Denk-, Emotions- und Verhaltensmuster zu stoppen und lösungsorientiertes Denken und Handeln zu praktizieren.

Das Seminar beginnt am 17. Oktober, erstreckt sich über vier Abende, jeweils donnerstags von 18.30 bis 22.00 Uhr und wird geleitet von Alexandra Stöhr.

Weitere Informationen bei der Volkshochschule, Tel. 06331 / 213647, E-Mail: volkshochschule@pirmasens.de

***
Stadt Pirmasens

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion