Quakenbrück – Unbekannter Trickdieb erbeutet in der Kolpingstraße Bargeld

Polizei im Einsatz -
Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Quakenbrück (NI) – Auf einem Parkplatz am Kindergarten in der Kolpingstraße, sprach ein Unbekannter am Mittwoch, gegen 10.45 Uhr, einen 75-Jährigen an und bat ihn Geld zu wechseln.

Der hilfsbereite Senior öffnete daraufhin sein Portemonnaie um nach Kleingeld zu suchen. Das nutzte der ca. 1,70 m große Täter aus, griff ins Münzfach und stahl zeitgleich mehrere Geldscheine.

Der Dieb wurde als ca. 45 Jahre alt beschrieben, hatte ein osteuropäisches Erscheinungsbild und eine athletische Figur. Bekleidet war er mit einer dunkelgrauen Anzug-/Stoffhose, einem Hemd, einem Pullover und einer dunkelgrauen Anzugjacke.

Die Polizei in Quakenbrück bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 05431/90330 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück

Das sollte man gelesen haben ...

Heidelberg - Mann fährt am Bismarckplatz in Heidelberg in eine Personengruppe - Bisherige Erkenntnisse der Polizei
Viernheim - Mann mit Samuraischwert löst auf dem Spielplatz am Kapellenberg größeren Polizeieinsatz aus
Berlin -Lichtenberg: Kontrolleure zerren Mann aus S-Bahn
B30, Höhe Mietingen - Autofahrer kommt von Straße ab und prallt gegen Baum: Die Bilanz sind schlappe 40.000 Euro Schaden
Mainz - Verkehrshinweis zur Große Langgasse: Sperrung wegen Farbasphalteinbringung – Anlieger können zufahren, Parkhäuser erreichbar
Koblenz - Fake News erkennen und damit umgehen - Online-Workshop für Jugendliche am Dienstag, 06. Juli
Berlin - Coronavirus: Suche nach möglichen Kontaktpersonen im „Kater Blau“ am 6. und 7.3.2020
Dierhagen - Verkehrsunfall mit Personen- und 16.000 Euro Sachschaden unter Alkoholeinfluss
Koblenz - Workshop an der vhs: Singen und Spielen bekannter Weihnachtslieder
THANNHAUSEN - Verkehrsunfall in der Bürgermeister-Raab-Straße mit schwerstverletzter Person
Dresden - Oberbürgermeister Dirk Hilbert dankt Lutz Kittelmann
Trier - Aktueller Hinweis: Südbad öffnet wegen anstehender Hitzewelle früher
Ludwigshafen - Verdacht der Brandstiftung an einem leerstehenden Bürogebäude
Tübingen - Befragung mit der Tübinger BürgerApp: Ergebnisse liegen vor
Illerrieden - Drei Verletzte: An Unfallstelle nicht aufgepasst
Dresden - Aktueller Hinweis: Gesundheitszeugnis wird derzeit nicht ausgestellt - Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz vom Gesundheitsamt ausgese...