Rheinland-Pfalz – China-Reise – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Rheinland-Pfalz und chinesische Provinz Fujian vertiefen Kooperation

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Staatskanzlei in RLP -Rheinland-Pfalz / Mainz – In diesem Jahr feiert die Partnerschaft Rheinland-Pfalz mit der südchinesischen Provinz Fujian ihr 30-jähriges Jubiläum.

Das war Anlass für Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit einer hochrangigen Delegation aus Wissenschaft und Wirtschaft die Partnerregion zu besuchen. „Ich bin sehr zufrieden, dass sich unsere Beziehungen in beide Richtungen so gut entwickeln. Rheinland-Pfalz und Fujian profitieren hier in gleicher Weise“, erklärte die Ministerpräsidentin anlässlich der Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Gouverneur Tang Dengjie zur vertieften Zusammenarbeit.

Im Zentrum der Vereinbarung stehen Projekte zur Lehrkräftebildung für berufliche Schulen, von denen sich die südchinesische Provinz Fortschritte bei der Fachkräftegewinnung verspricht. Weiterer Inhalt der Vereinbarung ist die Zusammenarbeit und der Wissenstransfer in der Kreislaufwirtschaft beim Recycling von Kunststoffen mit dem Ziel, die Recyclingqote zu erhöhen und die Verschmutzung der Umwelt zu reduzieren. Partner aus Rheinland-Pfalz sind dabei der Umweltcampus Birkenfeld und das Umwelttechniknetzwerk Ecoliance RLP e.V. Zudem werden die Umweltbehörde Fujian und das Umweltministerium Rheinland-Pfalz kooperieren. Ein weiterer Meilenstein wird ein gemeinsames Startup-Center mit der Universität Koblenz-Landau sein. Ziel ist, Unternehmen aus Rheinland-Pfalz den Markteintritt in China zu erleichtern.

***
Staatskanzlei RLP

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion