Seifhennersdorf – Garageneinbruch verhindert, Täter auf frischer Tat gestellt

Seifhennersdorf, Hohlfeldweg – 26.04.2019, 05:02 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -Seifhennersdorf (SN) – In den Morgenstunden des Sonnabends versuchte ein 19-Jähriger gewaltsam in zwei Garagen einzudringen. Ein aufmerksamer Anwohner informierte die zuständige Polizei.

Bei Eintreffen der Beamten flüchtete der Täter auf tschechisches Staatsgebiet, hier hielt er sich für einige Zeit versteckt. Um seine Tat zu vollenden begab er sich in der Folge nochmals an den Tatort.

Aufgrund einer nochmaligen Mitteilung samt konkreter Personenbeschreibung, konnte der Täter am Ereignisort durch die noch im Bereich befindlichen Polizeikräfte auf frischer Tat gestellt und vorläufig festgenommen werden.

Der entstandene Sachschaden wird mit zirka 600 Euro angegeben.

***
Polizei Görlitz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion