Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Brandstiftung? Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Luisenstraße

Pirmasens – Am Samstag, den 28.12.19, gegen 16:06 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Luisenstraße zu einem Wohnungsbrand. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Personen wurden nicht verletzt, die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Eine Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen und dauern noch an. Polizeidirektion Pirmasens

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Wendlingen – Brandstiftung: Syrischer Asylant legt Brand in Wendlinger Flüchtlingsunterkunft in der Heinrich-Otto-Straße

Wendlingen (BW) – Am frühen Donnerstagmorgen ist es in einer Flüchtlingsunterkunft in Wendlingen zu einem Zimmerbrand gekommen. Ein 20-jähriger Bewohner wurde unter dringendem Tatverdacht, das Feuer verursacht zu haben, vorläufig festgenommen. Kurz vor sechs Uhr ging bei der Feuerwehr ein Brandmeldealarm aus der Asylunterkunft in der Heinrich-Otto-Straße ein. Sofort rückte ein Großaufgebot an Rettungskräften an den Brandort aus. Der Feuerwehr gelang es, die etwa 25 anwesenden Bewohner der Unterkunft unverletzt ins Freie zu retten und das Feuer schnell zu löschen….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Andernach -

Andernach – Mehrere Brandereignisse in der Stadt im Bereich Parkplatz Geysir, Salierstraße und Güterbahnhof

Andernach – Am 01.12.2019 in der Zeit zwischen 00:30 Uhr und 02:05 Uhr kam es zu mehreren Brandereignissen im Stadtgebiet von Andernach. Zunächst wurden hiesiger Dienststelle um 00:39 Uhr zwei in Vollbrand stehende Pkws auf dem Parkplatz gegenüber des Geysir-Zentrums in Andernach gemeldet. Hier geriet augenscheinlich ein Pkw aus bislang unbekannter Ursache in Vollbrand, wodurch die Flammen auf einen daneben geparkten Pkw übergriffen und auch diesen in Vollbrand setzten. Der Brand konnte im Anschluss zeitnah durch die FFW Andernach gelöscht…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Bautzen – Brandstiftung: Brand auf Firmengelände in der Zeppelinstraße

Bautzen, 05.11.2019, gegen 02:10 Uhr. Bautzen (SN) – Die Feuerwehr Bautzen eilte am frühen Dienstagmorgen zu einem Brand auf dem Gelände einer Baufirma. An mehreren Stellen war Feuer auf dem Grundstück an der Zeppelinstraße ausgebrochen. Die Kameraden löschten einen Bagger sowie eine Sattelzugmaschine mit Tieflader, auf dem ein Baukran und eine Straßenwalze verladen waren. Verletzte Personen gab es nicht. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht abschließend beziffert werden. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. (tj) *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Wunstorf – Brandstiftung: Zeugen nach Wohnhausbrand an der Dorfstraße in Großenheidorn gesucht

Wunstorf (NI) – Nachdem bislang unbekannte Täter am Sonntagvormittag, 20.10.2019, im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Dorfstraße ein Feuer gelegt haben, ermittelt die Kripo Hannover wegen Brandstiftung. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein 36 Jahre alter Mitarbeiter eines in demselben Wohnhaus befindlichen Imbisses das Feuer gegen 10:30 Uhr bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Noch vor dem Eintreffen der Brandbekämpfer erloschen die Flammen in dem Lagerverschlag von selbst, sodass nur geringer Sachschaden entstand. Nach ihren heutigen Ermittlungen gehen die Beamten der Kripo…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Waren (Müritz) – Brandstiftung? Feuer im Mehrfamilienhaus in der Springer Straße

Waren (Müritz) (MV) – Bei einem Brand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses am 23.09.2019, 03.52 Uhr in Waren (Müritz), Springer Straße entstand Sachschaden von etwa 30.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. Den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gelang es schnell, einen brennenden Kinderwagen und die Hausbriefkastenanlage im Erdgeschoss zu löschen. Insgesamt mussten 25 Bewohner, darunter 4 Kinder das Haus vorübergehend verlassen, damit die Feuerwehr den Treppenaufgang und die Wohnungen lüften kann. Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft brachten die Bewohner kurzfristig im „Schmetterlingshaus“ unter. Zwischenzeitlich…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Bad Breisig – Brandstiftung: Feuer vernichtet Gartenlauben in einem Schrebergarten am Kesselberg

Bad Breisig – In der Nacht vom 09. Auf den 10.04.2018 brannten zwei direkt nebeneinanderliegende Gartenlauben in einem Schrebergarten am Kesselberg, direkt neben der Bahnlinie, ab. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die benachbarten Gartengrundstücke verhindern. Die Polizei geht mittlerweile von Brandstiftung aus. Wer in der Nacht vom 09. auf den 10.04.2018 in diesem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Remagen in Verbindung zu setzen (Telefon: 02642/ 93820, E-Mail: piremagen@polizei.rlp.de). OTS: Polizeidirektion Mayen

Feuerwehr im Einsatz -

Kassel – Brandstiftung: Brand in leerstehendem Fabrikgebäude in der Sandershäuser Straße

Kassel (HE) – Am Samstagabend, 14.04.2018, gegen 22.15 Uhr, kam es zu einem Brandausbruch in einem leerstehenden und teilweise verfallenen alten Fabrikgebäude in der Sandershäuser Str. 34 in Kassel (ehemalige „Salzmann Fabrik“). Die ersten Einsatzkräfte vor Ort berichteten von Flammen, die aus mehreren Fenstern schlugen. Die Feuerwehr konnte schließlich einen Brandherd im 3. OG des Gebäudes lokalisieren. Dort stand diverser Unrat in Flammen, der vermutlich von Unbekannten in Brand gesteckt worden war. Eine Augenzeugin hatte vor dem Brandausbruch Taschenlampenschein von…