Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Celle -

Celle – Wohnhausbrand in Groß Hehlen

Celle (NI) – Am Neujahrsmorgen, gegen 02:20 Uhr, war auf bislang unbekannte Weise ein unter einem Carport stehender PKW in Brand geraten. Durch die Brandlast des PKW schlug das Feuer in den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses über, sodass dieses komplett unbewohnbar geworden war. Die 75-jährige Hausbesitzerin und zwei 73 – und 78- jährige Mieter der DG-Wohnung konnten sich rechtzeitig und unverletzt in Sicherheit bringen. Die Geschädigten fanden Obdach in einem nahegelegenen Hotel. Der Gesamtschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -

Celle / Niedersachsen – Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“

Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Celle vom 04.12.2019. Celle / Niedersachsen – Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat gestern (3. Dezember 2019) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Oberlandesgerichts Celle vom 27.11.2019 die 30-jährige deutsche und syrische Staatsangehörige Lorin I. auf dem Frankfurter Flughafen durch Beamte des Landeskriminalamtes Niedersachsen festnehmen lassen. Die Beschuldigte war unmittelbar zuvor – gemeinsam mit ihren vier in Syrien geborenen minderjährigen Kindern – aus der Türkei nach Deutschland abgeschoben worden. Die Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Celle -

Celle – Situation drohte zu eskalieren: Massenschlägerei am Markt Ecke Schuhstraße unter rivalisierenden Gruppen

Celle (NI) – Am Montagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei am Markt Ecke Schuhstraße gerufen. Nach ersten Angaben seien sieben Männer, im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen. Da die Situation zu eskalieren drohte, wurden mehrere Funkstreifenwagen eingesetzt. Vor Ort ergab sich den Beamten ein zunächst unübersichtliches Bild, so dass erst einmal versucht wurde, die rivalisierenden Gruppen zu trennen. Erschwert wurden die Maßnahmen durch das Eintreffen von Angehörigen beider Gruppen. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Celle -

Celle – Wie in einem Horrorfilm: Bedrohung mit laufender Kettensäge

Celle (NI) – Um 07:50 Uhr meldet sich ein zunächst anonymer Mann über Notruf bei der Polizei und gibt an, aufgrund von Beziehungsproblemen Tabletten nehmen zu wollen, um nie wieder aufzuwachen. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzung an dem vom ihm angegebenen Aufenthaltsort in Westercelle erwartet die Beamten eine böse Überraschung. Vor einem Einfamilienhaus steht ein äußerst aggressiver Mann mit einer laufenden Kettensäge. Die Tür zu dem Haus steht offen, zu allem Überfluss befinden sich in dem Haus zwei Frauen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Celle -

Celle – So wird MANN zum Fußgänger: Trunkenheitsfahrt nach Discobesuch

Celle (NI) – Am Sonntagmorgen, gegen 06:40 Uhr, staunten zwei Polizeibeamte bei einem Einsatz zu einer kurzen Hilfeleistung in Westercelle im Bereich der Einmündung An der Koppel/Zur Fuchsfarm nicht schlecht. Zu diesem Zeitpunkt kam vom Parkplatz der dortigen Discothek mit ohrenbetäubenden Lärm ein Pkw angefahren, der dann in Richtung Hannoversche Heerstr. abbog und direkt an den dort stehenden Polizeibeamten vorbei fuhr. Dabei bemerkten die Polizeibeamten einen deutlichen Frontschaden am Pkw, durch den die lauten Fahrgeräusche verursacht wurden. Um das Geschehen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Celle -

Celle – Streit an der Supermarktkasse endet mit Körperverletzung

Celle (NI) – Gestern Abend gegen 19.30 Uhr gerieten zwei Kunden an einer Supermarktkasse in der Heese miteinander in einen verbalen Streit. Ein unbekannter, ca. 40 Jahre alter, 185 cm großer, schwarzhaariger Mann hatte seine Einkäufe seltsamerweise auf zwei Kassenbänder nebeneinander verteilt und war zurück in den Warenbereich gegangen. Eine 48 Jahre alte Frau legte ihre Waren nun ebenfalls auf ein Kassenband, allerdings vor die Waren des Mannes. Als dieser an die Kasse zurückkehrte, empörte er sich, dass sie sich…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Celle – Es reicht: Polizei Celle geht konsequent gegen Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr vor

Celle (NI) – Im Verlauf der vergangenen Woche führte die Polizei Celle in Stadt und Landkreis mehrere Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt „Aggression im Straßenverkehr sowie Überwachung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit“ durch. Ziel der Kontrollen war, Raser und Drängler aus dem Verkehr zu ziehen. Die Polizei zeigte damit Präsenz und führte den Verkehrsteilnehmern vor Augen, dass Verstöße konsequent geahndet werden. An insgesamt neun Kontrollorten wurden insgesamt 57 Fahrzeuge angehalten und kontrolliert. In 15 Fällen hielten sich Fahrzeugführer nicht an die vorgeschriebene zulässige…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Celle – Vermisste Seniorin leblos aufgefunden

Celle (NI) – Eine seit Donnerstag vermisste, die 82-jährige Christa Ilse K. ist heute in Westercelle tot aufgefunden worden. Mit einem Foto der alten Dame, die mit ihrem Fahrrad abgängig war, hatte die Polizei tagelang nach der Frau gefahndet. Heute Nachmittag wurde die Seniorin von einem Zeugen leblos in der Nähe der Biogasanlage Dasselsbrucher Straße aufgefunden. Die Todesursache ist zwar noch unklar, allerdings geht die Polizei eher von einem natürlichen Tod aus. OTS: Polizeiinspektion Celle

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Celle – Jugendliche Unvernunft mit Folgen: 17-jähriger fährt ohne Führerschein und alkoholisiert Auto

Celle (NI) – Am gestrigen Nachmittag erhält die Polizei den Hinweis, dass auf dem Schützenplatz mehrere Personen offenbar Alkohol konsumieren und mit einem Auto gefahren wird. Vor Ort bemerkt die eingesetzte Funkwagenbesatzung einen VW Touran, der dort auf dem Schotterbereich auffällig fährt. Bei einer Kontrolle des Fahrzeugs stellt sich heraus, dass der Pkw von einem 17-jährigen geführt wurde, der noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und zudem nicht unerheblich alkoholisiert ist. Mit im Pkw befand sich der ebenfalls alkoholisierte 18-jährige…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Celle – Verkehrsunfall in der Hannoverschen Heerstraße mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

Celle (NI) – Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen Heerstraße/Maschweg in 29227 Celle, Ortsteil Westercelle, zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen. Eine weibliche 18 jährige Fahranfängerin aus Müden/Aller bog mit ihrem PKW VW Polo von der „Hannoverschen Heerstraße“ in die Straße „Maschweg“ ab. Fahrtziel war der Besuch einer Celler Discothek. Dabei übersah sie die aus Celle kommende und in Fahrtrichtung Hannover fahrende, weitere weibliche 19 jährige Fahranfängerin, aus…