Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Celle -Celle (NI) – Am Neujahrsmorgen, gegen 02:20 Uhr, war auf bislang unbekannte Weise ein unter einem Carport stehender PKW in Brand geraten.

Durch die Brandlast des PKW schlug das Feuer in den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses über, sodass dieses komplett unbewohnbar geworden war.

Die 75-jährige Hausbesitzerin und zwei 73 – und 78- jährige Mieter der DG-Wohnung konnten sich rechtzeitig und unverletzt in Sicherheit bringen.

Die Geschädigten fanden Obdach in einem nahegelegenen Hotel. Der Gesamtschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

Anwohner, denen verdächtige Personen in der Straße Am Sportplatz aufgefallen sind, melden sich bitte bei der Polizei Celle. Tel. 277215.

Polizeiinspektion Celle