img_8375b

Beulich – Gästeehrung auf dem Grieshof: Treue Gäste seit fast 50 Jahren

Beulich – Ein besonderes Gästejubiläum gab es auf dem Grieshof zu feiern. Seit fast einem halben Jahrhundert, genau seit 47 Jahren, verbringen Waltraud und Manfred Quent aus Hagen ihren Urlaub auf dem Ferienhof in Beulich. Bürgermeister Peter Unkel und Ortsbürgermeister Werner Kremer überbrachten jetzt die Glückwünsche der Kommunen. Sie hätten damals einfach mal hier angehalten und nach einer Unterkunft gefragt und seien seitdem wegen der Gastfreundschaft und der tollen Verpflegung immer wieder gekommen. Früher waren die Kinder und Enkel dabei,…

Hallo Rheinland-Pfalz - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Neuer Besucherrekord beim Koblenzer Sporterlebnistag

Koblenz – Ein sehr großer Erfolg war der diesjährige 9. Sporterlebnistag in der Conlog-Arena, der sich inzwischen zu einem richtigen Publikumsmagneten entwickelt hat. Trotz spätsommerlicher Außentemperaturen war in der Conlog-Arena ein ständiges Kommen und Gehen zu verzeichnen, so dass letztlich rund 1.500 Besucher gezählt werden konnten – ein neuer Besucherrekord. Die Anwesenden hatten die Möglichkeit sich von einem vielfältigen Sportangebot zu überzeugen, denn 23 Sportvereine aus Koblenz und der näheren Umgebung stellten 29 Sportarten für jede Altersgruppe vor. Zudem wurde…

Foto: Stadtplan Pirmasens, 1838. (c) Stadtarchiv Pirmasens

Pirmasens – Offene Stadtführung: „Die Stadtmauer von Pirmasens“

Pirmasens – Am kommenden Samstag, den 1. Oktober, steht die ehemalige Stadtmauer von Pirmasens auf dem Programm der Offenen Stadtführungen. Treffpunkt ist das Alte Rathaus. Von dort aus begleitet Sie der städtische Gästeführer, Klaus Brenner, auf dem ca. drei Kilometer langen Rundgang. Das charakteristische Oval der ehemaligen Stadtmauer ist noch heute aus dem Stadtbild zu erkennen. Nur fünf Monate hatte im Jahr 1762 die Erbauung gedauert, sollte sie doch das vermehrte Desertieren der oft zwangsrekrutierten Soldaten Ludwig des IX. verhindern….

kartoffelernte-kita-kendelstrasse

Bad Kreuznach – Vorschulkinder der Kita Kendelstraße erleben das Wachstum der Kartoffel

Bad Kreuznach – Im Rahmen des Coaching Projektes „Kita isst besser“ und mit Unterstützung der Familie Raeder vom „Eulenhof“ zwischen Winzenheim und Bretzenheim hatten die Kinder die Möglichkeit im Frühjahr Kartoffeln zu stecken, durch regelmäßige Wanderungen zu dem Feld das Wachstum und die Entwicklung der Kartoffelpflanzen zu beobachten. Höhepunkt war die Ernte der Kartoffeln. Familie Raeder hatte große Körbe bereitgestellt, die die Kinder mit riesigem Eifer in Windeseile mit den Kartoffeln füllten. Jedes Kind durfte eine kleine Ausbeute mit nach…

40-jahre-kita-steinkaut-1

Bad Kreuznach – Ein Himmel voller Luftballons: Kita Steinkaut feiert ihren 40. Geburtstag

Bad Kreuznach – 1000 kleine und große Sternstunden hat die Kindertagestätte Steinkaut in den 40 Jahren ihres Bestehens erlebt. Dafür bedankte sich Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer bei den Erzieherinnen und Erziehern, den Eltern und den Mitarbeiter(innen) des Jugendamtes für die großartige und engagierte Gemeinschaftsleistung zum Wohle der Kinder. Bei der Geburtstagsfeier erinnerte die Oberbürgermeisterin an die Anfänge. Auch damals sei es nicht immer leicht gewesen neue Kitas auf den Weg zu bringen. So dauerte das politische Ringen sowie die Planungs-…

dsc_0417

Bad Kreuznach – LAG Werkstatträte lobt: Bad Kreuznach ist bei Barrierefreiheit auf einem guten Weg

Bad Kreuznach – Bei der Barrierefreiheit ist Bad Kreuznach auf einem guten Weg. „Die Stadt braucht sich in Rheinland-Pfalz nicht zu verstecken“, lobt Nadine Lukas, Assistenz der Landesarbeitsgemeinschaft Werkstatträte. Sie übergab gemeinsam mit Repräsentanten von Behindertenorganisationen Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer einen Pfeil, den Bad Kreuznacher Bürger fleißig mit Punkten beklebten und somit ihre Wertung für die Barrierefreiheit abgaben. Die Oberbürgermeisterin war über die gute Bewertung sehr erfreut, war sich aber mit ihren Gästen darüber einig, dass noch einiges zu tun…

eis-fuer-lihi-schueler

Bad Kreuznach – Oberbürgermeisterin lud fleißige Spendensammler zum Eis ein

Bad Kreuznach – Sie haben gebacken, gekocht, gereinigt, musiziert, einen Flohmarkt veranstaltet und das alles wieder für einen guten Zweck. Beim „Sozialen Tag des Lina-Hilger-Gymnasiums“ kamen 12.754,12 Euro zusammen. Die fleißigsten Spendensammler, die Klasse 6a (732 Euro), lud Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer wieder zum Eis-Essen ein. Sie bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement der Schülerinnen und Schüler, von dem junge Menschen in Afrika profitierten. Der Gesamterlös geht wieder an die Stiftung Ausbildungshilfe Ruanda von Elisabeth Eminger aus Winzenheim. Auch sie…

Tageblatt - Stadt-News - Idar-Oberstein -

Idar-Oberstein – Sprechtage zu Rente, Reha und Altersvorsorge

Idar-Oberstein – Am Montag, 10. und 17. Oktober 2016, berät die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz in der Stadtverwaltung Idar-Oberstein, Georg-Maus-Straße 2, Zimmer 101, von 9 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr vor Ort in allen Fragen zu Rente, Reha und Altersvorsorge individuell und neutral. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Rentenversicherungsträger das Konto führt. Der Berater informiert über den Stand des Versicherungskontos und die aktuelle Rentenhöhe oder hilft dabei, einen Antrag auszufüllen. Dazu sind der Personalausweis oder Reisepass sowie…