Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Mülheim-Kärlich – Einbruch in Wohnhaus in der Kurfürstenstraße – Zeugenaufruf der Polizei

Mülheim-Kärlich – Am Abend des 02.11. kam es zwischen ca. 19 Uhr und 22 Uhr zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Kurfürstenstraße in Mülheim-Kärlich. Der oder die bislang unbekannten Täter verschafften sich Zugang in das Objekt und durchwühlten mehrere Schränke. Bislang ist nicht bekannt ob Wertgegenstände entwendet wurden. Zeugen, welche Beobachtungen oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle unter 02632-9210 oder piandernach@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Mülheim-Kärlich – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B9 Höhe der Anschlussstelle BAB48

Mülheim-Kärlich – Am Samstag 02.11., gegen 11:50 Uhr ereignete sich auf der B9 in Fahrtrichtung Bonn, auf Höhe der Anschlussstelle der BAB48 ein Verkehrsunfall, wobei mehrere Personen verletzt wurden. Aufgrund von verkehrsbedingtem Rückstau musste der 32-jährige Fahrer eines PKW seine Fahrt verlangsamen. Nach Angaben von unbeteiligten Zeugen sowie dem derzeitigen Ermittlungsstand erkannte dies ein 61-jähriger Fahrer eines Kleintransporters zu spät und fuhr auf den PKW auf. Hierdurch wurde der Fahrer des Kleintransporters schwer sowie die zwei Insassen des PKW leicht…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Mülheim-Kärlich – Einbruch in die Geschäftsräume einer Autovermietung in der Straße Auf dem Hahnenberg

Mülheim-Kärlich – Bereits in der Nacht zum 04.05.2019 kam es zu einem Einbruch in die Büroräume einer Autovermietung in Mülheim-Kärlich. Hierbei verschafften sich unbekannte Täter durch das Aufhebeln einer rückwärtigen Zugangstür der Autovermietung Zugang zu den Büroräumen. Hier durchwühlten sie mehrere Schubladen und Schränke. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde vor Ort Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Die Summe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Andernach, Tel.: 02632/9210, oder E-Mail piandernach@polizei.rlp.de, erbeten. OTS:…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mülheim-Kärlich – Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Ortsumgehung

Mülheim-Kärlich – Gegen 17:30 Uhr kam es auf der Ortsumgehung Mülheim-Kärlich zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Nach bisherigen Ermittlungen wollte ein 87-jähriger Fahrzeugführer von der Fraunhofer Straße auf die K96 einbiegen. Hierbei übersah er den aus Richtung Bubenheim kommenden, bevorrechtigten Pkw BMW. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, die daraufhin nicht mehr fahrbereit waren. Drei Personen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt, wobei eine Person durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden musste. Zur Räumung der Unfallstelle musste die K…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mülheim-Kärlich – Verkehrsunfall mit Flucht – Zeugenaufruf

Mülheim-Kärlich – Am 28.05.2018 touchierte zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr ein Lieferwagen ein auf dem Parkplatz des REAL-Marktes im Industriegebiet Mülheim-Kärlich ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der entstandene Schaden an dem geparkten Pkw Kia beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Die Geschädigte war nach ihrem Einkauf von einem Unfallzeugen angesprochen worden. Leider hat sie sich keinerlei Daten notiert. Der Unfallzeuge wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Andernach unter 02632/921-0 oder piandernach@polizei.rlp.de in Verbindung zu…

Rhein-Mosel-Zeitung - News - Mülheim-Kärlich - Aktuell -

Mülheim-Kärlich – Diebstahl eines Mountainbikes am Schulzentrum

Mülheim-Kärlich – Bereits am Freitag zwischen 08.15 Uhr und 13.30 Uhr stellte der Geschädigte sein Mountainbike der Marke Cannondale am Schulzentrum Mülheim-Kärlich, Reihe Bäume, in einem sog. Fahrradkäfig ab und verschloss dieses mit einem Zahlenschloss. Als er beabsichtigte, nach Unterrichtsende mit seinem Fahrrad nach Hause zu fahren, stellte er den Diebstahl des Rades fest. Ermittlungsansätze in Hinblick auf Tatbegehung und Täter liegen der Polizei in diesem Falle nicht vor. Es wird daher gebeten, eventuelle Hinweise an die Polizeiinspektion Andernach mitzuteilen….

Polizei im Einsatz -

Mülheim-Kärlich – Schöne Schweinerei: Wildschweine in Ortszentrum unterwegs

Mülheim-Kärlich – Am Samstag gegen 11.00 Uhr erging eine Vielzahl von Notrufen bei der Polizeiinspektion Andernach. Allesamt hatten diese zum Inhalt, dass sich eine Wildschweinrotte in die Ortsmitte von Mülheim-Kärlich verlaufen hatte. Durch zwei eingesetzte Streifenbesatzungen konnte die Rotte zunächst, trotz vieler weiterer Hinweise vor Ort, nicht aufgefunden werden. Letztlich konnte ein Wildschwein auf dem Spielplatz im Kiefernweg eingesperrt und durch den zuständigen Jagdausübungsberechtigten erlegt werden. Alle anderen Tiere der Rotte dürften eigenständig ihren Rückweg in die freie Natur gefunden…

feuerwehr-aktuell

Mülheim-Kärlich – Brand einer leer stehenden Lagerhalle in der Hauptstraße

Mülheim-Kärlich – Gegen 06:42 Uhr wurde die Polizei Andernach über ein in Brand stehendes Gebäude in der Hauptstraße in Mülheim-Kärlich informiert. Es handelt sich um eine leer stehende Lagerhalle, die bei Eintreffen des Streifenwagens bereits in Vollbrand stand. Die Feuerwehr ist derzeit mit Löscharbeiten beschäftigt. Zur Brandursache kann derzeit nichts gesagt werden. Personen oder angrenzende Gebäude kamen zum jetzigen Kenntnisstand nicht zu Schaden. Die Ermittlungen dauern an. OTS: Polizeidirektion Koblenz