Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Widerstand gegen Polizeibeamte nach Ladendiebstahl im REWE-Markt in der Goerdelerstraße

Rostock (MV) – Am 27.8.2018 kurz nach 15 Uhr wurden zwei Polizeibeamte zum REWE-Markt in der Goerdelerstraße in Rostock von einem Ladendetektiv gerufen. Dieser hatte zuvor einen 38-jährigen Mann beim Ladendiebstahl auf frischer Tat ertappt. Während der Klärung im Büro des Detektiven wurde der Tatverdächtige zunehmend aggressiver und griff plötzlich einen der Polizeibeamten körperlich an. Erst durch die Anwendung von körperlicher Gewalt und dem Anlegen der Handfessel konnte der Tatverdächtige unter Kontrolle gebracht werden. Er wurde in den Zentralgewahrsam gebracht…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person nach Zusammenstoß mit der Straßenbahn in Lütten-Klein

Rostock (MV) – Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des Straßenbahn-Haltepunktes Lütten-Klein Zentrum zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer die Fahrbahn kreuzenden Fußgängerin. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu dem Zusammenstoß, als die Straßenbahn mit Fahrtrichtung Innenstadt gerade in den Haltepunkt einfuhr und die 62 Jahre alte Fußgängerin ca. 3 Meter vor der Bahn die Schienen überquerte. Die Straßenbahnführerin leitete eine unmittelbare Gefahrenbremsung ein, konnte ihr Fahrzeug jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen. Die…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Sperrmülldieb von aufmerksamen Passanten gestellt

Rostock (MV) – Am 12.08.2018 gegen 20:04 Uhr wurde der Polizei durch einen Bürgerhinweis bekannt, dass es im Rostocker Stadtteil Evershagen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen kam. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stellte sich nach ersten Ermittlungen heraus, dass sich eine der beteiligten Personen zuvor gewaltsamen Zutritt in einen Sperrmüllsammelplatz verschaffen wollte. Der Zeuge und Geschädigte bemerkte diese Tathandlung während eines Spaziergangs und sprach den 59-jährigen Täter darauf an. Daraufhin kam es zu einem Gerangel, in…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Sexuelle Belästigung zum Nachteil einer 16-Jährigen in Groß Klein durch Südländer

Rostock (MV) – Am 27.05.2018 befand sich die Geschädigte gegen 5 Uhr morgens nach einem Discobesuch auf dem Nachhauseweg. Im Kleinen Warnowdamm (Groß Klein) wurde sie dann von einem derzeit noch unbekannten Täter sexuell belästigt. Die Geschädigte wehrte sich jedoch sofort und schlug dem Täter einmal ins Gesicht. Von dieser Reaktion sichtlich überrascht, flüchtete der Täter in Richtung Segelmacherring/Blockmacherring. Die Person wurde wie folgt beschrieben: – männlich, ca. 25 Jahre alt, schlanke Statur, ca. 1,80 m groß – schwarze, schulterlange,…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Die besten Autos kommen halt aus Deutschland: 15 Personen in einem VW T5 aufgegriffen

Rostock (MV) – Am Nachmittag des gestrigen Mittwochs, dem 23.05.2018, fiel einer gemeinsamen Streife der Landes- und Bundespolizei ein VW T5 bei der Ausreise nach Dänemark auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges, in dem sich lediglich 5 Sitze befanden, stiegen zum Erstaunen der Beamten dann jedoch 6 Frauen und 9 Männer Personen aus. Fährtickets nach Dänemark konnten dann auch nur 6 Personen vorweisen. Gegen die Personen wurde durch die Landespolizei Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. OTS: Bundespolizeiinspektion Rostock

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Exhibitionist in Warnemünde gestellt

Rostock (MV) – Rostocker Polizisten konnten am Samstag einen bereits mit Haftbefehl gesuchten Exhibitionisten am Warnemünder Strand festnehmen. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt sich der 50-jährige Täter am späten Nachmittag im Bereich des Warnemünder Strandes auf. Hier beobachtete er eine junge Mutter mit ihren beiden Kindern. Die beiden jungen Mädchen spielten nackt am Strand. Das ältere Kind wurde auf den tatverdächtigen Mann aufmerksam und beobachtete, wie er an sich exhibitionistische Handlungen vornahm. Als auch die Mutter der beiden Mädchen das Geschehen…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Brennendes Auto auf einem Parkplatz in der Lorenzstraße

Rostock (MV) – In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteilen Dierkow zum Brand eines Autos auf einem Parkplatz in der Lorenzstraße. Personen wurden durch die Feuer oder Rauchgase nicht verletzt, jedoch wird der entstandene Sachschaden auf mehrere tausend Euro geschätzt. Aus bisher unbekannter Ursache entzündete sich ein nicht mehr für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassener PKW BMW. Die Flammen erfassten schnell das gesamte Fahrzeug und anschließend griff das Feuer auch auf den daneben geparkten PKW…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Polizei ermittelt nach Schlägerei in der Wismarschen Straße

Rostock (MV) – Am Samstag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern. Nach ersten Erkenntnissen begegneten sich die Personen beider Gruppen in der Wismarschen Straße. Eine unbekannte Person pfiff dabei in Richtung der anderen Personengruppe. Ein 20-jähriger Geschädigter fühlte sich hierdurch schon provoziert und sprach den Pfeifenden auf sein Motiv am. Hierdurch kam es dann zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen dem geschädigten Mann und einem 19-jährigen Täter. Auch der 23-jährige Begleiter…