Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Gesundheit: Dresden in Zeiten des Corona-Virus – Update 2. Mai

Landeshauptstadt erstellt Hygienekonzept-Formblatt für Einkaufszentren und Offene Jugendhilfe. Dresden (SN) – Am Montag, 4. Mai 2020, tritt die neue Corona-Schutz-Verordnung der Sächsischen Staatsregierung in Kraft. Die Lockerungen und die Öffnung von Einrichtungen setzen die Einhaltung hygienischer Auflagen voraus, die individuell an die Gegebenheiten vor Ort angepasst sein sollen. Das gilt laut Verordnung insbesondere für Einkaufszentren und Angebote der offenen Jugendhilfe. Damit das Dresdner Gesundheitsamt schnell und unbürokratisch die vorgesehenen Maßnahmen prüfen kann, sind aktuell spezielle Formblätter entwickelt worden. So unterstützt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Großpostwitz /O.L. – Ursache UNBEKANNT: Haus AM WEIHER niedergebrannt

01.05.2020, 17:00 Uhr. Großpostwitz /O.L. (SN) – Aus bisher noch nicht geklärter Ursache geriet ein Schuppen auf einem Privatgrundstück in Brand. Das Feuer griff auf das Wohnhaus, den Carport des Nachbargrundstückes und einen dort untergestellten Wohnwagen über. Die drei Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Sowohl das sogenannte Schwedenhaus, als auch der Carport mit Wohnwagen brannten vollständig nieder. Die Kameraden der eingesetzten Feuerwehren brauchten mehr als drei Stunden, um die Flammen zu löschen. Der Schaden kann noch nicht genau beziffert…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Lockwitz: Brücke über den Lockwitzbach wird instandgesetzt – Halbseitige Verkehrsführung im September – Bauende am 25. September

Dresden (SN) – In der letzten Aprilwoche haben die Arbeiten zur Instandsetzung der Brücke über den Lockwitzbach entlang der Dohnaer Straße (S172) zwischen Michaelisstraße und Lochnerstraße begonnen. Das Bauende ist für den 25. September 2020 geplant. Im ersten Bauabschnitt (südwestlicher Abschnitt) entsteht eine Behelfsbrücke für die provisorische Verlegung der Trinkwasserleitung. Danach werden das südwestliche Geländer, die Kappe, die Beläge an der Bushaltestelle und der Gehweg entfernt sowie der Oberboden abgetragen. Dann beginnt die Brückeninstandsetzung. Die Arbeiter errichten einen Längsverbau für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen -

Sachsen – Corona-Aktuell: Elternbeiträge nur bei Nutzung der Betreuungsangebote

Sachsen / Dresden – Corona-Aktuell: Für Eltern, die derzeit keine Betreuungsangebote in Kindertageseinrichtungen, Orten der Kindertagespflege oder Horten nutzen können, fallen bis 24. Mai 2020 auch keine Beiträge an. Nur wer die Notbetreuung für systemrelevante Berufe nutzt, entrichtet dafür auch die entsprechenden Elternbeiträge. Auf diese Regelung hatten sich gestern die kommunalen Spitzenverbände mit dem sächsischen Finanzminister verständigt. Die Ausfallkosten tragen Kommunen und Freistaat gemeinsam. Die Finanzierungsregelung ist Teil eines Kommunalpakets, das in den kommenden Tagen abgeschlossen werden soll. »Damit haben…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Coronavirus: Ganz einfach per Post – Mund-Nasen-Bedeckung für Dresden

Neue Lockerungen werden den Bedarf steigen lassen. Dresden (SN) – Die Stadt Dresden wird in den kommenden Tagen weitere Mund-Nasen-Bedeckungen an bedürftige Dresdnerinnen und Dresdner verteilen. „Ich bin sehr froh, dass fast alle Menschen in unserer Stadt sich an die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, halten und es kaum Probleme mit dieser Verordnung gibt“, erklärt Oberbürgermeister Dirk Hilbert. „Dennoch erreichen uns immer wieder Anrufe und Schreiben von Menschen, die entweder organisatorisch oder finanziell Schwierigkeiten haben, sich selbst oder ihre Familien…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen -

Sachsen / Dresden – Auch auf Baustellen muss Hygiene herrschen: Landesdirektion Sachsen prüft konsequent die Hygiene der Sanitäreinrichtungen auf Baustellen

Sachsen / Dresden – Die Landesdirektion Sachsen hat als Arbeitsschutzbehörde in den vergangenen Tagen Arbeiten auf Baustellen untersagt, weil die hygienischen Mindestanforderungen für die Beschäftigten nicht eingehalten wurden. Besonders häufig mussten Mobil-Toiletten ohne Handwaschgelegenheit für teilweise bis zu 25 Beschäftigte bemängelt werden. Die Arbeiten auf Baustellen unter derartigen Bedingungen werden umgehend eingestellt, bis ordnungsgemäße Sanitäreinrichtungen vorhanden sind. Auf Baustellen mit zehn oder mehr Beschäftigten ist mindestens ein Sanitärcontainer bereitzustellen. »Arbeitsschutz dient einem guten und gesundheitsförderlichen Umfeld für die Arbeitnehmerinnen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen -

Sachsen – Wiederöffnung der Lesesäle des Sächsischen Staatsarchivs am 4. Mai 2020

Benutzung von Archivgut kann wieder stattfinden. Sachsen – Ab dem 4. Mai 2020 nimmt das Sächsische Staatsarchiv seine Lesesäle in eingeschränkter Form wieder in Betrieb. Aufgrund geltender Vorgaben zum Gesundheitsschutz ist dies nur unter besonderen Vorkehrungen möglich. Dazu gehören die Begrenzung von Besucherzahlen, das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken und die Einhaltung des Mindestabstandes sowie der grundlegenden Hygiene-Vorschriften. Weiterhin ist der Zutritt nur unter Vorlage einer bestätigten Reservierung zugelassen. Benutzern, die zum Besuchszeitpunkt akute Symptome einer CoVid-19-Erkrankung aufweisen (z. B. Fieber, Husten,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Leipzig

Leipzig – Bewohnerparken im Waldstraßenviertel Leipzig ist rechtmäßig – Verwaltungsgericht lehnt Anträge auf vorläufigen Rechtsschutz ab

Leipzig (SN) – Mit Beschlüssen vom 27. April 2020 hat die 1. Kammer zwei Anträge auf vorläufigen Rechtsschutz gegen das ab dem 1. Januar 2020 im Waldstraßenviertel Leipzig geltende Bewohnerparken abgelehnt – 1 L 12/20 – und – 1 L 159/20 -. Ein Antragsteller – der nicht im Waldstraßenviertel wohnt und arbeitet – und ein Inhaber einer Steuerberatungskanzlei mit 23 Mitarbeitern im Waldstraßenviertel hatten mit ihren Anträgen geltend gemacht, die Bewohnerparkzonen E und F seien rechtswidrig. Die für die verkehrsrechtlichen…