Entspannungsshop-Klick-Hier

Volkertshausen – Fahrradfahrer nach Frontalzusammenstoß im Bereich der Friedenstraße schwer verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Volkertshausen (BW) – Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Freitag gegen 18.00 Uhr in Volkertshausen gekommen. Eine 31-jährige Pkw-Lenkerin befuhr die untergeordnete Friedenstraße in Richtung Hauptstraße.

Zur selben Zeit befuhr ein 31 Jahre alter Fahrradfahrer den Gehweg der Hauptstraße von Aach kommend in Richtung Singen entgegen der Fahrtrichtung. Beim Überqueren der Friedenstraße wurde er frontal vom Pkw der 31-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Durch den Unfall zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu.

Er wurde von Rettungsdienst in die Notaufnahme eines umliegenden Krankenhauses gebracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 500,- EUR. Aufgrund der Schwere der Unfallfolgen erfolgte die Aufnahme und die Bearbeitung des Verkehrsunfalls durch die Verkehrsunfallexperten aus Mühlhausen-Ehingen.

Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit dem Verkehrsdienst Mühlhausen-Ehingen unter der Rufnummer 07733/99600 in Verbindung zu setzen. Direkt nach dem Unfall haben sich mehrere Personen an der Unfallörtlichkeit aufgehalten deren Wahrnehmungen für die Polizei von Bedeutung sein können (AM).

Polizeipräsidium Konstanz

Nach oben