die-polizei-trier-meldetTrier – Am 22.11.2019 ereignete sich gegen 09:20 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem dunklem PKW der Marke BMW (vermutlich SUV).

Der Radfahrer befuhr demnach die Güterstraße in Trier aus Richtung Domänenstraße kommend in Richtung Gartenfeldstraße, als ihm der o.g. PKW auf Höhe der Hausnummer 15 entgegenkam.

Infolgedessen musste der Radfahrer diesem ausweichen, stürzte mit seinem Fahrrad zu Boden und wurde dabei leicht verletzt.

Der Fahrer des dunklen PKW entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizeiwache Innenstadt in Verbindung zu setzen.

Polizeidirektion Trier