BAB 4, Rastanlage Oberlausitz-Nord – Polizei: Einladung zum Fernfahrerstammtisch am 3. April 2019

BAB 4, Rastanlage Oberlausitz-Nord – 03.04.2019, ab 18:00 Uhr.

Aktuelles von der Polizei -BAB 4, Rastanlage Oberlausitz-Nord – Die Verkehrspolizeiinspektion lädt am 3. April 2019 ab 18:00 Uhr wieder zum Fernfahrerstammtisch an die Rastanlage Oberlausitz-Nord an der BAB 4 ein. Thema sind dieses Mal Verkehrsunfälle und insbesondere Wildunfälle.

Denn Immerhin bekamen auf der Autobahn im Jahr 2018 insgesamt 46 Fahrzeugführer zu spüren, was es bedeutet, wenn plötzlich Wild die Fahrbahn überquert und es unweigerlich zu einem Unfall kommt. Verletzt wurde dabei Gott sei Dank niemand. Es entstanden aber Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro. In der Unfallstatistik (Autobahn) der Polizeidirektion Görlitz erscheint die Ursache „Wild auf der Fahrbahn“ bereits an dritter Stelle. Grund genug über das Thema zu diskutieren.

Gast am kommenden Mittwoch wird Polizeihauptkommissar Marcel Wita, vom Referat 2 der Polizeidirektion Görlitz sein und gibt uns einen Einblick in die „wilden“ Gefahren. Selbstverständlich stehen wir, wie immer, auch Rede und Antwort für Ihre individuellen Fragen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

www.fernfahrerstammtisch.de

***
Polizei Görlitz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion