Bad Rappenau – In Bonfeld ZUGEKIFFT an der Merkurstraße Autos aus Bock beschädigt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Bad Rappenau (BW) – Mehrere geparkte Autos und ein Gartentor habe ein junger Mann soeben in der Bonfelder Merkurstraße beschädigt, meldete ein Zeuge in der Nacht zum Sonntag, kurz nach Mitternacht.

Die Polizei konnte kurz darauf einen Tatverdächtigen in der Nähe der Tatorte festnehmen. Da der 19-Jährige mehrere Joints bei sich trug, schauten sich die Beamten auch zuhause in seinem Zimmer um. Und sie wurden fündig.

Der junge Mann lagerte dort mehrere Plomben Marihuana und Utensilien zum Verbrauch des Rauschgifts. Außerdem fand die Polizei ein verbotenes Messer, was die Anzeige um einen Verstoß gegen das Waffengesetz erweiterte.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion