Boxberg – In der Adelbert-Hofmann-Straße in Hausmauer gefahren: Unfallverursacher geflüchtet

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Boxberg (BW) – Über Notruf wurde am frühen Dienstagmorgen, gegen 00.10 Uhr, ein Unfall in Boxberg mitgeteilt. Ein Pkw sei in eine Hausmauer in der Adelbert-Hofmann-Straße gefahren.

Vor Ort konnte ein beschädigter Daimler festgestellt werden. Das Fahrzeug war jedoch verschlossen und der Fahrer fehlte. Zeugen konnten berichten, dass der Fahrer und auch Beifahrer sofort nach dem Unfall ausstiegen und zu Fuß flüchteten.

Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der noch unbekannte Daimlerfahrer von Epplingen kommend die Bahnhofstraße und wollte an der Kreuzung in die Adelbert-Hofmann-Straße nach rechts abbiegen. Vermutlich driftete der Fahrer jedoch wegen zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug nach links weg und prallte gegen die Hausmauer.

Die Ermittlungen nach dem Unfallverursacher dauern an. Der Sachschaden an der Hausmauer beläuft sich auf zirka 2.000 Euro.

Am Daimler entstand Totalschaden in Höhe von ungefähr 3.000 Euro.

Polizeipräsidium Heilbronn

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020