Brackenheim – Einbrecher beim Hundesportverein – Gibt es Zeugen?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Brackenheim (BW) – Einen Tresor und Bargeld aus der Trinkgeldkasse war das Ziel eines unbekannten Einbrechers in der Nacht zum Mittwoch beim Brackenheimer Hundesportverein.

Mit brachialer Gewalt verschaffte sich der oder die Täter Zutritt zu dem Gebäude in der Straße Galgenberg. Ein Rolladen wurde zerschlagen, die Fenstergitter aufgebogen und schließlich mit einem Stein die Scheibe eingeworfen.

Der entstandene Sachschaden wird auf circa 2.500 Euro geschätzt.

Wem im dortigen Bereich etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird darum gebeten, sich bei der Polizei in Brackenheim, Telefon 07135 6096, zu melden.

Polizeipräsidium Heilbronn

Das sollte man gelesen haben ...

Lübeck - Event: Ein Koffer voll Geschichten im Innenhof der Stadtbibliothek entdecken
Eslohe-Büenfeld - Feuer auf Bauerhof mit mehreren hunderttausend Euro Sachschaden
Mainz - Gute Nachrichten – nicht nur für Kinder: Die Familienbibliotheken in Hechtsheim, Mombach, Weisenau und auf dem Lerchenberg sind wieder zwei Ma...
Kaiserslautern - Sicherheitsdienst in der Marktstraße bei Schlägerei verletzt
Duisburg - Meiderich: Staatsanwaltschaft und Polizei durchsuchen Wohnung und Lokal
Stadt Wertheim - Gemeinderat berät über Investitionen für Kita-Ausbau - Themen der Sitzung am 6. Mai / Bericht zur Jugendarbeit
Homburg - Verkehrsunfallflucht am Bahnhofsplatz
Gemeinde Glottertal - Mehrere verletzte Personen bei Fest anlässlich Almabtrieb im Glottertal - Kuh geht durch
Stadt Wertheim - Auf dem Rad durch Wertheim - stressig oder spaßig?: Einladung zur Teilnahme am ADFC-Fahrradklima-Test
Presseschau - Rheinische Post: Herrmann lehnt E-Autoquote als Planwirtschaft ab
Kaiserslautern - Derbe Schlägerei zwischen vier Männern in der Galappmühler Straße
Tübingen - Verkehr: Europastraße ab sofort für Autos gesperrt
DVD-Tipp - Ein besonderes Stück Serien- und Zeitgeschichte: Gesamtedition der Krimiserie Solo Für Schwarz (2003 - 2007) jetzt im Handel
Hamburg - Aktueller Stand der Vorsorgemaßnahmen zum Thema Coronavirus: Bisher kein Fall in Hamburg bekannt
Koblenz - Fahrraddieb am Koblenzer Bahnhof erwischt
Kaiserslautern - Saufen und KLAUEN ist eine blöde Idee: Sturzbetrunkene Ladendiebin im Gersweilerweg geht ins Netz