Braubach am Rhein – Brand am Waldrand an der L 327 in Höhe Grube Königstiel

Rhein-Mosel-Zeitung - News - Braubach - Aktuell -Braubach am Rhein – Gegen 18.12 Uhr wurde der Polizeiinspektion Lahnstein ein Brand in Braubach in der Nähe der Grube Königstiel, an der L327 in einer Hanglage gemeldet.

Vor Ort wurde festgestellt, dass unmittelbar am Straßenrand an einer rechtseitigen Hanglage zwischen Ortsausgang Braubach und Zufahrt zum Hofgut Bissingen eine Grünfläche Feuer fing. Das Feuer griff auf mehrere Bäume über.

Die freiwillige Feuerwehr Braubach, die schnell vor Ort eintraf, hatte das Feuer zunächst schnell im Griff. Zur Unterstützung wurden die freiwilligen Feuerwehren Dachsenhausen und Lahnstein alarmiert, da auf Grund Wassermangels das Feuer wieder aufloderte. Gegen 20.15 konnten die Löscharbeiten beendet werden.

Die Ursache des Brandes ist derzeit nicht bekannt. Es wurden mehrere Bäume sowie mehrere Leitplanken beschädigt.

Der Gesamtschaden wird auf einige tausend Euro geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion