Ort: Bremen-Schwachhausen, Hollerallee – Zeit: 11.01.20, 18.45 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bremen -Bremen – Ein maskierter Räuber überfiel am Samstagabend eine Tankstelle in Schwachhausen. Der mit einem Messer bewaffnete Mann erbeutete Bargeld und flüchtete.

Der Unbekannte betrat gegen 18.45 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle in der Hollerallee, bedrohte den 25 Jahre alten Mitarbeiter mit dem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Das Diebesgut ließ er sich in einen roten mitgeführten Beutel packen. Anschließend flüchtete der Maskierte über den Stern in Richtung Bürgerpark.

Der Räuber wurde als etwa 175 bis 180 Zentimeter groß beschrieben und trug dunkle Kleidung, eine Sturmhaube und eine schwarze Schirmmütze. An seiner Jogginghose waren weiße Streifen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 3623888 entgegen.

Polizei Bremen