Drangstedt – Brand zweier Einfamilienhäuser in der Straße Am Holzplatz mit toter Person

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Drangstedt (NI) – Am Mittwoch, dem 01.01.2020, gegen 03:00 Uhr, geriet aus noch unbekannter Ursache ein Einfamilienhaus in der Straße Am Holzplatz in Drangstedt in Brand.

Das Feuer griff auf ein weiteres Einfamilienhaus über. Die Bewohner konnten sich weitestgehend retten bzw. ihnen wurde dabei durch Nachbarn geholfen.

Eine Person blieb vermisst. Die Feuerwehr fand noch während der Löscharbeiten eine leblose Person, bei dem es sich vermutlich um den Vermissten handelt.

Die Löscharbeiten dauern noch an.

Polizeiinspektion Cuxhaven

Das sollte man gelesen haben ...

Dresden - Aktueller Hinweis: Welcome Center vom 27. bis 31. Januar geschlossen
Mainz - OB Michael Ebling und Bürgermeister Günter Beck: „Finanzspritze hilft uns in sehr schwieriger Zeit, um wichtige Investitionen im Kongresswese...
Gesundheit - Experten appellieren nach Online-Fragestunde: Zu viel Unklarheit über Anaphylaxie – sich informieren kann Leben retten
Stadt Wertheim - Anmeldetermine für die Erstklässler: Vorbereitung für Einschulung im September
Trier - Vormerken: Bücherbasar am 3. Dezember
Niedersachsen / A 7 - Verkehr: Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen Schwarmstedt und Westenholz in Fahrtrichtung Hamburg - Brückenbauarbeiten in...
Stadt Braunschweig - Martino-Katharineum: Schülerin positiv auf Corona getestet
Kaiserslautern - Überraschungen sind toll: Diese Überraschung braucht jedoch niemand!
Mainz - Hinweis: Wochenmarktverlegung während der Johannisnacht
Verden /Aller - Manche werden nicht SCHLAU: Trinkgelage im Verdener Stadtwald
Pirmasens - Lesung: „Spötterdämmerung – verkannt, verbannt, verbrannt“ am Donnerstag, 23. Januar 2020
Dortmund - Bombenfund in Menglinghausen – 2100 Menschen müssen sofort evakuiert werden
Mainz - Mantelsonntag am 27. Oktober 2019 Mainz trifft sich zum Federweißer- und Zwiebelkuchenfest
Saarlouis - Mann bei Messerstecherei vor einer Gaststätte verletzt
Nunkirchen - Von der Polizei AUFGELÖST: Bauern mit Traktoren protestierten im Kreisverkehr gegen die aktuelle Agrarpolitik
Hamburg - Listerien in Wurstwaren der Firma Wilke: Auch Produkte unter anderem Markennamen betroffen