Dresden – Neue Broschüre „Bewegung im Stadtteil“ erschienen: Tour führt durch Loschwitz und Wachwitz

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -Dresden (SN) – Mit einer neuen Broschüre können die Dresdnerinnen und Dresdner die Stadtteile Loschwitz und Wachwitz zu Fuß erkunden.

Gesundheitsbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann übergibt die Broschüre am Donnerstag, 23. November, 10 Uhr. Dazu sind alle Interessierten herzlich in das BÜLOWH Beratungs- und Begegnungszentrum für Senioren, Pillnitzer Landstraße 12, eingeladen.

„Jede Nachbarschaft hat schöne Ecken. Sie anderen zu zeigen, macht Spaß und hält ganz nebenbei in Bewegung“, sagt Gesundheitsbürgermeisterin, Dr. Kristin Klaudia Kaufmann.

Die 36-seitige Publikation soll zum Mit- und Nachmachen anregen. Sie entstand im Rahmen des bereits erfolgreich laufenden Projektes „Bewegung im Stadtteil“ unter Initiative des WHO-Projektes „Gesunde Städte“ und in Kooperation mit dem BÜLOWH Beratungs- und Begegnungszentrum für Senioren. Die Tour durch Loschwitz und Wachwitz mit 24 Lieblingsplätzen wurde gemeinsam mit Senioren erarbeitet und ist besonders für diese Zielgruppe geeignet.

Dahinter steht die Idee, die alltägliche Bewegung mit niedrigschwelligen Angeboten zu fördern. Jede und jeder kann den Stadtteil mit der Broschüre erkunden und sich zur oben genannten Veranstaltung zugleich ein eigenes Exemplar abholen. Ab 23. November steht die Broschüre auch zum Herunterladen im Internet: www.dresden.de/who.

***
Urheber: Stadt Dresden

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion