Freiburg – Dringende Info und Warnhinweise zum Sturmtief SABINE

unwetter-aktuellFreiburg (BW) – Ab Sonntagabend erfasst das Sturmfeld eines Orkantiefs über der Nordsee Deutschland. Verbreitet werden STURMBÖEN und SCHWERE STURMBÖEN (Bft 9-10, bis 100 km/h) erwartet.

Mit Kaltfrontpassage und in Verbindung mit Gewittern sind in der Nacht zum Montag bis Montagvormittag ORKANARTIGE BÖEN (Bft 11, um 110 km/h) und ORKANBÖEN (Bft 12, um 120 km/h) wahrscheinlich.

Die Feuerwehr Freiburg bittet darum, bestimmte Verhaltensregeln zu beachten:

o halten Sie sich am Sonntagnachmittag und Montag nicht unnötigerweise im Freien auf und meiden Sie unbedingt den Wald und Parkanlagen.
o sichern Sie am Wochenende frühzeitig Teile, die im Freien durch die Gegend fliegen könnten.
o versuchen Sie auf keinen Fall während des Sturms umherfliegende Teile aufzuhalten oder zu sichern.
o wählen Sie bei einem Notfall die 112 – beachten Sie, dass es ggf. bei einem erhöhten Einsatzaufkommen zu längeren Wartezeiten kommen kann.
o bitte melden Sie uns in der Akutphase neben sturmunabhängigen Notfällen nur Schäden/Gefahrenlagen, von denen eine akute Gefahr ausgeht oder die im öffentlichen Bereich sind (z.B. Bäume auf Straßen).
o nutzen Sie Informationskanäle, wie die Warn-App NINA, Facebook oder das Lokalradio, über all diese Kanäle werden wir notwendige Informationen kom-munizieren; wir stehen hier im wechselseitigen Kontakt.

Bei Rückfragen steht die Feuerwehr Freiburg jederzeit zur Verfügung.

***

Amt für Brand- und Katastrophenschutz Freiburg
Eschholzstraße 118
79115 Freiburg im Breisgau

 

Kommentare sind geschlossen.

  • World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019