Rotenburg /Wümme – Zeuge beobachtet Unfallflucht in der Fußgängerzone

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Rotenburg-Wümme -.jpgRotenburg /Wümme (NI) – Ein aufmerksamer Zeuge hat am Montagnachmittag in der Fußgängerzone eine Unfallflucht beobachtet und der Polizei gemeldet.

Demnach war ein noch unbekannter Auslieferfahrer gegen 15.20 Uhr mit seinem Lastwagen gegen eine Straßenlaterne gefahren. Dabei fiel der gläserne Lampenschirm zu Boden und zerbrach.

Der Mann belieferte eine Eisdiele und setzte seine Fahrt anschließend fort. Um den Schaden kümmerte er sich nicht.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Unfallflucht ein.

Polizeiinspektion Rotenburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion