Hannover – Unbekannter raubt Bäckerei an der Liebrechtstraße in Seelhorst aus

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -Hannover (NI) – Die Polizei sucht einen Räuber, der am Montag, 23.12.2019, eine Mitarbeiterin einer Bäckerei an der Liebrechtstraße bedroht und von ihr die Herausgabe von Geld gefordert hat. Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen hat der Gesuchte die Geschäftsräume gegen 16:20 Uhr betreten. Als die Angestellte den Täter bemerkte, begann sie laut zu schreien. Der Mann versetzte ihr daraufhin mit der mitgeführten Schusswaffe einen Schlag, sodass sie zu Boden fiel. Er forderte Geld von der 62-Jährigen. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Die Frau wurde bei dem Raub leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden.

Der Täter wird als etwa 1,70 Meter groß und 35 Jahre alt beschrieben. Er soll eine kräftige Statur und ein rundes Gesicht haben. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Gesuchten und der Tat geben können oder etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 zu melden. /ahm

Polizeidirektion Hannover

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion