Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -Heilbronn (BW) –Böckingen: Ohne Beute ging ein Dieb vom Gelände einer Firma in der Böckinger Lämlinstraße. Am vergangenen Wochenende verschaffte sich der Unbekannte Zutritt zum Firmengebäude indem er ein Loch in den Maschendrahtzaun schnitt.

Anschließend gelang es ihm durch ein Fenster in den Laborbereich einzudringen. Obwohl sämtliche Schubladen und Schränke dort zerwühlt wurden, fand der Langfinger nichts Stehlenswertes. Beim Verlassen des Labors löste der Alarm des Gebäudes aus. Der Täter ergriff die Flucht.

Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen, die am vergangenen Wochenende im Bereich der Lämlinstraße verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden darum gebeten, sich beim Polizeirevier in Heilbronn-Böckingen, Telefon 07131 204060, zu melden.

Polizeipräsidium Heilbronn