Entspannungsshop-Klick-Hier

Kaiserslautern – Brückenbauarbeiten im Hertelsbrunnenring gehen weiter: Sperrung am 24. und 27. Juli auch für Fußgänger

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLPKaiserslautern – Seit dem 22. Juni laufen die Straßenarbeiten im Hertelsbrunnenring nach Plan. Dort wird im Straßenabschnitt zwischen Adam-Hoffmann-Straße und Zschockestraße die Brückenübergangskonstruktion über die Bahnlinie erneuert. Die Fahrbahn ist für Kraftfahrzeuge bis voraussichtlich Mitte August voll gesperrt.

Für Fußgänger ist das Überqueren der Brücke während der Bauzeit möglich. Lediglich am 24. und 27. Juli wird die Brücke auch für Fußgänger nicht passierbar sein. In diesem Zeitraum wird ein Stahlbauteil, das über die gesamte Brückenbreite geht, mit einem Kran eingebaut. Die Sperrung ist aus Sicherheitsgründen auch für Fußgänger erforderlich, da das Begehen des Bauwerks bei gleichzeitig laufenden Kranarbeiten zu gefährlich ist. Als Alternative gelangen Fußgänger über den Baalborner Weg und die Adam-Hoffmann-Straße sowie über den Wartenberger Weg in den Hertelsbrunnenring.

———————————————————————————————————
Stadtverwaltung Kaiserslautern
Pressestelle
Willy-Brandt-Platz 1
67653 Kaiserslautern

Nach oben