Kaiserslautern – Quad übersehen

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLPKaiserslautern – Ein 75-jähriger Autofahrer fuhr am Freitagmorgen vom verkehrsberuhigten Bereich der Hartmannstraße auf die Königstraße, um diese zu überqueren.

Dabei übersah er einen 35-jährigen Quad-Fahrer. Der Fahrer des Quad versuchte noch zu bremsen, dabei drehte sich das Fahrzeug und stieß gegen die Fahrertür des PKW.

Der Quad-Fahrer erlitt Prellungen und wurde vorsorglich im Krankenhaus ambulant versorgt. Das Quad blieb unbeschädigt, am PKW wurde die Fahrertür beschädigt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion