Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – Erweiterung des Digitalen Angebotes der Stadtbibliothek: Filme streamen mit Bibliotheksausweis

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Neu ist dieses Format beileibe nicht, seit Jahren wird die digitale Welt mit ihnen geflutet: Streaming-Dienste zum Beispiel für Filme.

Aber neu ist es, dass ein solches Angebot auch in Bibliotheken wie der Stadtbibliothek Koblenz angeboten wird. Hier stehen mittlerweile allen Nutzern über das Portal „filmfriend“ weit über 2000 Filme und Serien zur Auswahl zur Verfügung. Die Video-on-Demand-Plattform bietet vor allem deutsche Filme, internationale und europäische Arthouse-Titel, Filmklassiker und Schwarz-Weiß-Produktionen wie „Die Mörder sind unter uns“, sowie Kurzfilme, Serien, Dokumentarfilme und ein besonders breites Angebot an Kinder- und Jugendfilmen. Damit bietet das Angebot eine Ergänzung zu kommerziellen Streaming-Diensten.

Das Film-Streaming von filmfriend ist frei von Werbung, und es werden keine persönlichen Nutzerdaten an das Portal übermittelt. Das fragt beim Einloggen nur, ob eine Berechtigung als Nutzer der Stadtbibliothek Koblenz vorliegt. Außerdem lassen sich Filme herunterladen, um sie anschließend offline anzusehen. Drei Tage lang bleibt ein solcher Download verfügbar. Für die Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek Koblenz fallen keine Zusatzkosten an.

Thomas Koch (stv. Leiter der Stadtbibliothek): „Der Zugang über eine App oder einen Browser ist extrem einfach und komfortabel. Auf einem Tablet oder Smartphone sowie über Notebook oder PC steht das Angebot zur Verfügung. Videos können auf Android oder iOS-Geräten mittels einer APP abgespielt werden. Für alle Geräte ist eine dauerhafte Internetverbindung notwendig.“

Auf speziellen redaktionell aufbereiteten Seiten werden verschiedene Themen beleuchtet und eine entsprechende Filmauswahl präsentiert samt Hintergrundinformationen und weiterführenden Links. Jeden Monat finden Nutzer rund 20 neue Filme auf dem Portal.

Susanne Ott (Leitern der Stadtbibliothek): „Das neue Angebot mit seinen anspruchsvollen und vielfältigen Inhalten entspricht dem Auftrag der Stadtbibliothek in der kulturellen Bildung“.
Link: https://koblenz.filmfriend.de

***
Stadt Koblenz

Nach oben