Losheim am See – Verkehrsunfall mit 4 verletzen Personen bei der Saarlandrally im OT Wahlen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -Losheim am See (SL) – Bei der diesjährigen Saarlandrally, bei welcher unter anderem auch in der Gemeinde Losheim am See eine Wertungsprüfung abgelegt wurde, geriet gegen 19:49 Uhr ein 29 jähriger Fahrer und die 27 jährige Beifahrerin mit ihrem Rallyfahrzeug in einer rechtwinkligen Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem in 80 Meter Entfernung geparkten Fahrzeug, in welchem sich ein 24 Jähriger und eine 23 Jährige Zuschauerin befanden. Dabei wurden alle 4 Verkehrsunfallbeteiligte zum Teil schwer verletzt.

Die beiden Fahrzeuginsassen des Rallyfahrzeuges wurden nur leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuginsassen des anderen Fahrzeuges wurden schwerverletzt. Sie erlitten multiple Verletzungen, ersten Erkenntnissen zu Folge bestünde keine Lebensgefahr.

Alle Verkehrsunfallbeteiligten wurden in umliegende Krankenhäusern verbracht.

***
Polizei Nordsaarland

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion