Entspannungsshop-Klick-Hier

Ludwigshafen – Kreißsaalführung, Informationsabend zum Stillen und Segensfeier am 17. Dezember im St. Marienkrankenhaus

Informationen und Angebote für werdende Eltern.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – (kahy). Am Dienstag, 17. Dezember 2019, findet in der Kapelle des St. Marienkrankenhauses (Salzburger Straße 15, Ludwigshafen-Gartenstadt, zweiter Stock) die nächste Segensfeier für werdende Eltern statt. Diese schließt sich an die Kreißsaalführung und den Informationsabend zum Stillen an und beginnt etwa um 20 Uhr. Eingeladen sind werdende Mütter und Väter, ihre Angehörigen – und auch diejenigen, denen die Kirche sonst fremd (geworden) ist, betonen die Seelsorger im St. Marienkrankenhaus.

„Eine Schwangerschaft bringt viele Gefühle mit sich. Die werdenden Eltern sind ‚guter Hoffnung‘ und haben zugleich manche Sorgen – ob alles gut geht, ob ihr Kind gesund ist, ob sie den künftigen Herausforderungen gewachsen sein werden. Im Segen sagt Gott ihnen zu: Euer Kind ist ein Segen für Euch! Ich, Gott, will ihm und Euch nahe sein. Und ich will Euch auf Eurem gemeinsamen Weg durch das Leben begleiten“, erläutert Pastoralreferentin Birgit Kiefer.

Die Führung durch den Kreißsaal und die Entbindungsstation im St. Marienkrankenhaus findet davor um 18.30 Uhr statt. Ein Team aus der Geburtshilfe zeigt die Räume und nimmt sich Zeit für Fragen. Treffpunkt ist im Foyer des St. Marienkrankenhauses vor der Cafeteria. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Parallel zur Kreißsaalführung gibt es ebenfalls um 18.30 Uhr im KIWI vor dem Haupteingang des St. Marienkrankenhauses einen Informationsabend zum Stillen. „Stillen ist natürlich, jedoch brauchen Mütter gerade am Anfang und bei schwierigen Situationen in der Stillzeit Unterstützung. Richtige Informationen und Anleitung der Mutter bereits in der Schwangerschaft und nach der Geburt begünstigen einen guten Start in die Stillzeit“, erklärt die Referentin Alexandra Neugebauer, Oberärztin der Geburtshilflichen Klinik und Still- und Laktationsberaterin (IBCLC).

Dreimal im Monat dienstags und einmal alle zwei Monate samstags – jeweils um 18.30 Uhr – finden die Kreißsaalführungen im St. Marienkrankenhaus statt. Zusätzlich gibt es im KIWI Familienzentrum Informationsveranstaltungen rund ums Stillen oder das Neugeborene und eine Fülle von weiteren Angeboten für werdende und junge Eltern.

***

Katja Hein
Sprecherin
Stabsstelle Kommunikation

Nach oben