Mainz – Aktueller Hinweis: Spielplatz Marseillestraße ist wieder freigegeben

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – Aktueller Hinweis: (lvb) Nachdem der Spielplatz in der Marseillestraße in Mainz-Gonsenheim im Oktober 2021 zur Durchführung von Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen gesperrt werden musste, kann dieser nun wieder frei genutzt werden.

Die Maßnahmen waren notwendig geworden, nachdem im Zuge des Bebauungsplanverfahrens Gleisberg/Marseillestrasse G 157 durchgeführte Bodenuntersuchungen im Bereich des Spielplatzes eine Altablagerung erkennen ließen.

Um eine Gefährdung für Menschen auch weiterhin sicher ausschließen zu können, setzte das Grün- und Umweltamt der Landeshauptstadt Mainz in Eigenleistung ein Sicherungskonzept um, das zuvor mit der oberen Bodenschutzbehörde abgestimmt worden war. Die Umsetzung des Sicherungskonzepts konnte nach nur zwei Monaten abgeschlossen werden. Durch den gezielten Austausch von Bodenmassen, Aufschüttungen und den Einbau von Grabungsschutzmatten kann nun eine Gefährdung für Spielplatzbesucher:innen dauerhaft ausgeschlossen werden.

Der teils alte und wertvolle Baumbestand konnte erhalten bleiben. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten waren im Böschungsbereich des Spielplatzes jedoch keine Erdarbeiten möglich, sodass hier die Errichtung eines Zaunes erforderlich war.

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Sarah Heil, Abteilungsleiterin und Pressesprecherin der Stadt Mainz
Stadthaus ‚Große Bleiche‘ (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz

Das sollte man gelesen haben ...

Mainz - Böhme (AfD): Rentenpläne der Bundesarbeitsministerin führen ins Armenhaus
Trier - Stadt und Kreis teilen Bildungsdaten
Ludwigshafen - Wohnungstür nicht abgeschlossen: Langfinger schlagen an der Bismarckstraße zu
Stadt Wertheim - Gemeinderat berät über digitalen Sitzungsdienst am 22.03.2021
Uetze - Schwer verletzt: Mann fährt mit Auto in die Fuhse - Polizei sucht jetzt nach Zeugen
Heidelberg - Chronik: Großeinsatzlage im Neuenheimer Feld - Mehrere Verletze - Täter tot
Berlin - Wirtschaft: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft erreicht Schadensausgleich für Fischer in Deutschland
Bayreuth - Umwelt-Termin - Stadtbauhof sammelt am 28. September Gartenabfälle
Mainz - Uwe Junge (AfD): „Notfallhelfer in Not - Rettungsdienste aufgabengerecht einsetzen“
Rostock - Polizei ermittelt nach Schlägerei in Rostocker Stadtmitte
Rheinland-Pfalz - Coronavirus hat Auswirkungen auf Rettungsdienst - Infektionsschutz für Mitarbeiter: DRK-Rettungsdienst richtet Behelfswachen ein
Koblenz - Stadtrat im Dezember - Ausgeglichenen Haushalt für 2017 beschlossen - Bebauungsplan Bahnhofplatz geändert - Geschwindigkeitsdämpfung für Rüb...
Nürnberg - Psychisch auffälliger Mann leistete Widerstand und verletzte mehrere Beamte
Saarbrücken - Lesung aus dem Buch „Mama Superstar“ am kommenden Dienstag im Rathausfestsaal
Lohnsfeld - Fünf Verletzte: Unfall mit Personenschaden an der Einmündung B48 zur BAB 63
Dresden - Hinweis: Geänderte Sprechzeiten in der Fahrerlaubnisbehörde gelten weiter bis Juni
Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber